exklusives Firmen - Verzeichnis

Telefon: 0176 / 3576 9368 Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Reinigung

Der Sektor Reinigung ist ein weiter Bereich der modernen Industrie.

Aufgeführt werden Maschinen zur industriellen Reinigung wie auch zur Reinigung von privaten Flächen produzierte Maschinen.

Experten der Kategorie Reinigungsutensilien

Herr Christoph Kleinhückelskoten,CLEANTEC GmbH Reinigungstechnik

Werbung


Reinigungsmittel

Reinigungsmittel.

Reinigungsmittel wird für sehr vieles genutzt.

Die Solarenergie ist heutzutage sehr populär. Das hat ein vernünftiges Grund: Die Ausnutzung von Solarenergie ist völlig ökologisch.

Deshalb werden immer mehr Photovoltaikanlagen installiert, auch durch private Personen. Diese Anlagen haben nur ein großer Nachteil: Man muss sich um ihre Sauberkeit ständig sorgen. Sie sind ständig auf ungünstige Wetter aufgestellt, weshalb verschmutzen sie sich sehr schnell.

Diese Verschmutzung führt zu Minderung der Leistung und dadurch zu Verminderung der Effektivität. Deshalb muss jeder Besitzer von Photovoltaikanlagen sie regulär säubern. Diese Reinigung muss sehr genau sein, weshalb man spezielle Reinigungsmittel benötigt.

Hier entsteht ein großes Problem: Meiste Reinigungsmittel basieren auf verschieden Chemikalien, ihre Benutzung ist also für Umwelt sehr schädigend. Außerdem sind sie auch nicht billig, was selbstverständlich ein großer Nachteil für meiste Personen ist.

Diese Produkte können auch langfristig die Anlagen schädigen und ihre Effektivität erheblich reduzieren. Es gibt aber eine Alternative: Die Photovoltaikanlagen können auch mit reinem Wasser gereinigt werden.

Alustangen

Alustangen.

Alustangen sind bei der Reinigung manchmal eine große Hilfe.

Die Reinigung von hoch technologisierten Anlagen, wie z.B. einer Photovoltaikanlage oder schwer erreichbaren Fassaden und Glasflächen, wird zusehends zu einer stetigen Herausforderung für die Besitzer bei den Reinigungstätigkeiten.

Daher ist entweder eine Fachfirma zu beauftragen oder man stattet sich selbst mit entsprechenden Reinigungsgerätschaften aus. Daher hat sich die technische Entwicklung der Gerätschaften für die professionelle Reinigung von solchen Herausforderungen gestellt und neue Systeme auf den Markt gebracht, die von den darauf spezialisierten Unternehmen nunmehr immer mehr ihren Einsatz finden.

Bei der neuen Generation an Reinigungsgeräten findet das Alustangen Stecksystem immer einen größeren Einsatzraum. Die Alustangen sind aus hochfestem, komplett eloxiertem Aluminium gefertigt und besitzen daher eine hohe Stabilität.

Das praktische Stecksystem der Alustangen gewährt einen ganz individuellen Einsatz, je nach Höhe des zu reinigenden Objektes. Das Stecksystem der Alustangen besteht standardmäßig aus 4 Alustangen zu je 1,50 Meter Länge. Eine einfache Bedienung durch das Stecksystem ist somit für Jedermann gewährleistet.

Microfasertücher

Microfasertücher.

Mircrofasertücher eignen sich zum Reinigen von fast allen Flächen. Sie sind sanft zu den Oberflächen, zerkratzen die Fläche nicht, und können ohne einen Zusatz von Reinigungsmittel verwendet werden.

Microfaser ist ein textiles Gewebe, das über eine hohe Gewebedichte verfügt. Die Tücher können aus weichem Vlies oder einen Textilen Gewebe sein. Das Tuch besitzt einen sehr hohen Reinigungseffekt.

Deshalb ist die Reinigung mit dem Tuch auch zeitsparend. Die Verunreinigung wird in kürzester Zeit von dem Tuch effektiv entfernt. Das Mircrofasertuch entfernt relativ rückstandslos Staub, Öl, Pollen, Kalk, Fett, Schmutz und Flüssigkeiten. Auch zur Wagenpflege und Reinigung geeignet.

Mit dem Tuch lässt sich der Reinigungsaufwand verkürzen. Mircrofasertücher können in den gewerblichen Bereichen, wie zur Gebäudereinigung, oder in der Gastronomie verwendet werden.

Gerade in der gewerblichen Reinigung ist es wichtig effektiv zu reinigen, ohne empfindliche Oberflächen wie Glas, oder Spiegel beispielsweise nicht zu zerkratzen. In der Gastronomie haben sich die Tücher schon lange bewährt.