Verzeichnis

Bundesländer

Berlin

Allgemeines:

B für Berlin zeigt Bundesland, Landeshauptstadt, Hauptstadt Bundesrepublik, mit 3,3 Millionen Einwohner größte, kreisfreie Weltstadt. Regierender Bürgermeister, Ministerpräsident Klaus Wowereit, SPD, machte Schlagzeilen mit Flughafenbaupfusch.

Geografische Lage:

Berlin ist, von Brandenburg mit Potsdam, Brandenburg, Neu-Brandenburg, umgeben, 70 km nach Polen ergänzt mit Flüsse Spree, Havel, den Seen Wannsee, Müggelsee, Besucher-Magnet. Trümmerschutt basierender Teufelsberg und Müggelberge bieten Erhebungen für Wintersport.

Geschichte:

1701 durch die Krönung Friedrichs I. wurde Berlin preußische Hauptstadt, mit Gründung des Kaiserreichs 1871 Weltstadt. 1933 brachte die Machtübernahme der Nationalsozialisten Berlin politische Bedeutung. Briten, Amerikaner, Franzosen, Russen, Siegermächte, teilten Ende 2. Weltkriegs in Besatzungszonen.
Mauerbau 1961 durch die Sowjetunion, die den Ostteil nahm, die anderen Alliierten den Westteil. Kontrollpunkte, bekanntester Checkpoint Charlie, ermöglichten Besuche. Am 26. Juni 1963, 15. Jahrestag Berliner Luftbrücke, die berühmten Worte John F. Kennedys ‚Ich bin ein Berliner‘ vor dem Schöneberger Rathaus. 1990, durch die Wende 1989, wurde sie wieder Hauptstadt, danach Schloss Bellevue Sitz des Bundespräsidenten, seit 1. September 1999 aktive Regierung.

Personen:

Zu den bekanntesten Persönlichkeiten gehören Marlene Dietrich, Mario Barth, Konrad Zuse und unvergessen Hannelore Kohl, Ehefrau Altkanzlers Helmut Kohl.

Industrie:

Die Stadt ist traditionell eine Beamtenstadt, geprägt durch Elektrotechnik und Filmproduktionen. Auch der Tourismus ist eine wachsende Industrie.

KontaktFormular

Für Rückfragen und Support

Bitte füllen Sie alle Felder aus und stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu, bevor Sie das Formular absenden.

Datenschutzbestimmungen

8 + 3 =