exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Maschinenbau

Der Maschinenbau umfasst alle modernen Bereiche der Maschinenherstellung.

Die Bereiche umfassen neben klassischem Maschinenbau auch die modernen CNC Maschine.

Der Maschinenbau stützt sich auf viele moderne, ausgeklügelte Technologien. Know how und jahrzehntelange Erfahrung machen den Maschinenbau in den Industrieländern zu einem wichtigen Pfeiler des hohen Lebensniveaus.

Der Maschinenbau produziert interessante Produkte, sowohl als Endprodukte für den Benutzer wie auch in Zwischenschritten, welche dann wiederum weiter verarbeitet werden. Hier wollen wir einige dieser Objekte vorstellen.

Experten der Kategorie Technologie

Herr Schuster,STS Schwingungstechnik Schuster GmbH

Werbung


Schwingungstilger

Der Schwingungstilger.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Bauarten von Schwingungstilger. Diese wirken gegen die gefährlichen Schwingungen.

So gibt es die Anschlagspuffer bis hin zu den Topfelementen. Verschiedene Baugrößen und Funktionsweisen können für das entsprechende Einsatzgebiet oder für die passende Maschine bestellt werden.

Die Tilger werden zwischen den Verbindungselementen der Befestigung von Maschinen montiert. Somit entsteht eine Entkopplung des vibrierenden Bauteils zur Umgebung. Die Materialkombination eines Schwingungstilgers ist so ausgerichtet, das der Schwingungstilger die Vibrationen mit einer Verzögerung aufnimmt und dieser folgt. Durch die Schwingung wird das Material also zusammen gedrückt und auseinander gezogen. Durch diesen Prozess wird die Energie der Vibration aufgenommen und nicht mehr weiter transportiert. Durch die entsprechende Dimension von Schwingungstilgern wird somit fast eine komplette Dämpfung der Schwingungen erreicht.

Schwingungsdämpfer in der Gebäudetechnik - Bei dem Bau von Gebäuden finden auch Schwingungsdämpfer ihre Anwendung. So zum Beispiel in erdbebengefährdete Gebiet als Stoßdämpfer für die Bauwerke innerhalb der Konstruktion.

Schwingungsdämpfer

Der Schwingungsdämpfer.

Mit dem System von Schwingungsdämpfer werden Schwingungen gedämpft, diese sind äußerst schädlich für den Organismus. 

Dahinter versteckt sich das Ziel, das durch die Umwandlung von Bewegungsenergie Wärmeenergie entstehen soll. Dabei kann zwischen den allgemeinen Reibungsbremsen, bei denen eine frequenzunabhängige Arbeit vorliegt, und den resonanten Systemen unterschieden werden.

Bekannt sind diese Systeme auch als Schwingungstilger, deren Leistung allerdings begrenzt ist. Eine Dämpfung wird hier nur erzeugt, wenn Schwingungen eine bestimmte Frequenz erreichen. Dabei wird dann von Resonanzabsorption gesprochen. Da ein ruhendes Gegenstück nicht benötigt wird, wodurch der Einsatz bei besonders hohen Bauwerken innerhalb der Bautechnik erfolgt. Als Beispiel kann hier der Berliner Fernsehturm angeführt werden, der mit einem Schwingungsdämpfer in der Spitze ausgestattet wurde. In Bezug auf ruhende Gegenstücke sieht es bei allgemeinen Reibungsbremsen anders aus. Wie beispielsweise bei der massiven Fahrzeugkarosserie, zugehörig zu denen Bauelementen der Fahrzeugtechnik, ist ein ruhendes Gegenstück immer erforderlich.

Der Schwingungsdämpfer nützt in vielerlei Hinsicht, das wichtigste ist aber, dass er Schwingungen verhindert, die der Gesundheit und der Leistungsfähigkeit schaden.

Maschinenfüße

Die Maschinenfüße.

Solche Maschinenfüße dienen zur Befestigung und Stabilisierung von unterschiedlichsten Maschinen. 

Maschinen und Ersatzteile kann man gebraucht kaufen. Sind die Maschinenfüße an einer Maschine defekt, sollte man erst einmal versuchen, diese gebraucht zu kaufen, bevor man sich in Unkosten stürzt.

Maschinen, die gebraucht verkauft werden, sind oft generalüberholt und haben teilweise sogar eine Gewährleistung. Unter diesen Umständen kann man Maschinen guten Gewissens gebraucht kaufen, zumal manch alte Maschine robuster gebaut wurde, als eine neue. Gerade in der Fertigung mancher Industrien werden Maschinen gebraucht, die andere Unternehmen gerne verkaufen würden. Die Entsorgung alter Maschinen ist sehr teuer und wenn zwei zusammenkommen, die sich helfen können, dann macht jeder ein Geschäft. Mittlerweile kann man gebrauchte Maschinen oder Maschinenersatzteile im Internet finden. Maschinenfüße sind aber sowohl bei älteren als auch bei neueren Maschinen sehr wichtig.

Maschinenfüße dienen zur Festigung von unstabilen Maschinen und ähnlichen Gerätschaften, dafür sind sie von äußerster Wichtigkeit.