exklusives Firmen - Verzeichnis

Telefon: 0176 / 3576 9368 Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Maschinen umfassen sämtliche Gerätschaften zur Aufbereitung und Bearbeitung in der Feld- und Tierwirtschaft.

Darüber hinaus werden auch Maschinen aus dem Obstanbau aufgeführt.

Experten der Kategorie Verarbeitung

Werbung


Ballenwickelgerät

Das Ballenwickelgerät (Ballenwickelgeräte)

In der Landwirtschaft ist die Weiterverarbeitung von Gras nach der Ernte sehr wichtig.

Damit dieses jedoch vom Feld transportiert werden kann, muss es zunächst einmal bearbeitet werden. Eine Ballenpresse sorgt dafür, dass aus dem Gras ein Ballen wird.

Das Ballenwickelgerät verarbeitet diesen Ballen nun, indem er ihn in luftdichte PVC-Folie einwickelt. Dies hat zur Folge, dass der Ballen gärt und zu Silage wird. Das Ballenwickelgerät kann sowohl hinter einen Trecker, als auch hinter einen Anhänger gespannt werden. Es wird über eine Zapfwelle oder auch hydraulisch betrieben. Unterschiede gibt es bei der Art der Verpackung. Diverse Ballenwickelgeräte haben eine bewegliche Wickeleinheit. Dabei wird der Ballen um seine eigene Achse gedreht und so verpackt. Es gibt aber auch Maschinen, wo der Ballen gleich um zwei Achsen gedreht wird. Dadurch sitzt die Ummantelung noch fester. Bei den Rundballen wird vom Ballenwickelgerät noch zusätzlich dafür gesorgt, dass diese auf die Stirnseite gelegt werden.

Dadurch wird eine Beschädigung ausgeschlossen. Somit ist das Ballenwickelgerät eine wirklich praktische Erfindung.