exklusives Firmen Verzeichnis

mit echtem Do Foolow Link (Beta 0.832 vom 13. Juli 2018)

Weil am Rhein

Allgemein:
786 wurde Weil am Rhein erstmals urkundlich erwähnt. Die Große Kreisstadt gehört heute zum Landkreis Lörrach und hatte Ende 2011 knapp 29.000 Einwohner.
Die Postleitzahl lautet: 79576
Die Stadt hat die telefonische Vorwahl: 07621
Das Kfz-Kennzeichen beginnt mir der Buchstabenkombination LÖ.

Geografische Lage:
Weil am Rhein liegt auf 279 m Höhe im Dreiländereck mit der Schweiz und Frankreich und grenzt direkt an Lörrach. Die Lage zwischen Rhein und den Ausläufern des Schwarzwalds sorgt für ein gutes Weinbauklima.

Sehenswürdigkeiten:
Bedeutendste Sehenswürdigkeit ist das Vitra Design Museum in einem Bau von Frank Gehry. Weitere Beispiele sehenswerter Architektur sind Landscape Formation One von Zaha Hadid und die freitragende Dreiländerbrücke. Wahrzeichen der Stadt ist das Stapflehuus aus dem 16. Jahrhundert.

Politik:
Stärkste Fraktion im Stadtrat sind die Unabhängigen Freien Wähler (UFW). Wolfgang Dietz (CDU) ist seit dem Jahr 2000 Oberbürgermeister.

Personen:
Aus Weil am Rhein stammen die folgenden bekannten Persönlichkeiten:
Enjott Schneider (Komponist)
Christian Streich (Fußballspieler)

Industrie:
Weil am Rhein ist als Standort der Möbelindustrie die "Stadt der Stühle".