exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Schwäbisch Gmünd

Allgemein:
Erstmals wurde die Stadt Schwäbisch Gmünd im Jahr 1805 urkundlich erwähnt. Heute leben in der zweitgrößten Stadt Ostwürttembergs ungefähr 58.191 Einwohner.
Postleitzahlen der Stadt: 73525, 73527, 73529, 73072
Die Vorwahlen lauten: 0717, 07173, 07165, 07332
Fahrzeuge erhalten Kennzeichen, die mit den Buchstaben AA oder GD beginnen.

Geografische Lage:
Die Stadt liegt 321 Meter über dem Meeresspiegel am Rand des Welzheimer Wald. Durch Schwäbisch Gmünd fließt die Rems.

Sehenswürdigkeiten:
In der Stadt und der Umgebung befinden sich zahlreiche kunsthistorische Sehenswürdigkeiten (Patrizierhäuser), Museen, sowie religiöse Bauten.

Politik:
Oberbürgermeister der Stadt ist seit Juli 2009 der CDU-Politiker Richard Josef Arnold, der durch seinen Wahlsieg im Mai 2009 Wolfgang Leidig (SPD) ablöste.

Personen:
Die Stadt ist die Heimatstadt folgender prominenter Persönlichkeiten:
Günter Altner (Biologe)
Anna Rupprecht (Skispringerin)
Gudrun Ensslin (Gründungsmitglied und Mitglied der RAF)

Industrie:
Die wichtigsten Industriezweige, die sich in Schwäbisch Gmünd angesiedelt haben, stammen aus den Branchen:
Automobilzulieferung
Schmuckhandwerk
Designbüros


STS Schwingungstechnik Schuster GmbH

STS Schwingungstechnik Schuster GmbH STS Schwingungstechnik Schuster GmbH STS Schwingungstechnik Schuster GmbH 

STS Schwingungstechnik Schuster GmbH

STS Schwingungstechnik Schuster GmbH 

bau-Ko GmbH

bau-Ko GmbH bau-Ko GmbH bau-Ko GmbH bau-Ko GmbH 

bau-Ko GmbH

bau-Ko GmbH 

desconpro engineering gmbh

desconpro engineering gmbh desconpro engineering gmbh desconpro engineering gmbh desconpro engineering gmbh 

desconpro engineering gmbh

desconpro engineering gmbh desconpro engineering gmbh 

HaGe Wintergarten

HaGe Wintergarten HaGe Wintergarten HaGe Wintergarten HaGe Wintergarten HaGe Wintergarten 

Ferienwohnung Schuster

Ferienwohnung Schuster