exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Schwäbisch Gmünd

Allgemein:
Erstmals wurde die Stadt Schwäbisch Gmünd im Jahr 1805 urkundlich erwähnt. Heute leben in der zweitgrößten Stadt Ostwürttembergs ungefähr 58.191 Einwohner.
Postleitzahlen der Stadt: 73525, 73527, 73529, 73072
Die Vorwahlen lauten: 0717, 07173, 07165, 07332
Fahrzeuge erhalten Kennzeichen, die mit den Buchstaben AA oder GD beginnen.

Geografische Lage:
Die Stadt liegt 321 Meter über dem Meeresspiegel am Rand des Welzheimer Wald. Durch Schwäbisch Gmünd fließt die Rems.

Sehenswürdigkeiten:
In der Stadt und der Umgebung befinden sich zahlreiche kunsthistorische Sehenswürdigkeiten (Patrizierhäuser), Museen, sowie religiöse Bauten.

Politik:
Oberbürgermeister der Stadt ist seit Juli 2009 der CDU-Politiker Richard Josef Arnold, der durch seinen Wahlsieg im Mai 2009 Wolfgang Leidig (SPD) ablöste.

Personen:
Die Stadt ist die Heimatstadt folgender prominenter Persönlichkeiten:
Günter Altner (Biologe)
Anna Rupprecht (Skispringerin)
Gudrun Ensslin (Gründungsmitglied und Mitglied der RAF)

Industrie:
Die wichtigsten Industriezweige, die sich in Schwäbisch Gmünd angesiedelt haben, stammen aus den Branchen:
Automobilzulieferung
Schmuckhandwerk
Designbüros


STS Schwingungstechnik Schuster GmbH

STS Schwingungstechnik Schuster GmbH STS Schwingungstechnik Schuster GmbH STS Schwingungstechnik Schuster GmbH 

STS Schwingungstechnik Schuster GmbH

STS Schwingungstechnik Schuster GmbH 

bau-Ko GmbH

bau-Ko GmbH bau-Ko GmbH bau-Ko GmbH bau-Ko GmbH 

bau-Ko GmbH

bau-Ko GmbH 

desconpro engineering gmbh

desconpro engineering gmbh desconpro engineering gmbh desconpro engineering gmbh desconpro engineering gmbh 

desconpro engineering gmbh

desconpro engineering gmbh desconpro engineering gmbh 

Ferienwohnung Schuster

Ferienwohnung Schuster