exklusives Firmen Verzeichnis

hochwertige Do Follow Links mit eigenem Ranking

Leinfelden-Echterdingen

Allgemein:
Die erste urkundliche Erwähnung von Leinfelden-Echterdingen fand im Jahre 1975 statt, als im Zuge der Gemeindereform diese Stadt entstand. Inzwischen ist die zum Landkreis Esslingen und daher mit dem KFZ Kennzeichen ES ausgestattete Stadt sehr groß geworden, denn 36508 Einwohner leben in dieser. Diese sind auf vier Stadtteile verteilt, welche durch die Vorwahl 0711, sowie die Postleitzahl 70771 erreicht werden können.

Geografische Lage:
Gelegen ist Leinfelden-Echterdingen 432 m über Normal Null. Auffallend ist die Begrenzung durch Stuttgart im Norden, wenngleich im Süden der Stadt sich ausgedehnte Waldgebiete befinden.

Sehenswürdigkeiten:
Besonders das Leinfelder Haus aus dem Jahre 1570 ist Touristen ein Begriff. Doch auch die Filderhalle hat sich inzwischen zu einem beliebten Ausflugsziel gemausert.

Politik:
Stärkste Fraktion im Gemeinderat von Leinfelden-Echterdingen sind die Freien Wähler. Der Bürgermeister wird jedoch von der CDU in Person von Roland Klenk gestellt.

Personen:
Der Sänger und Musiker Frank Stäbler entstammt ebenso wie der deutsche Uhrmacher Jacob Auch dieser Stadt bzw. diesem Ort.

Industrie:
Wirtschaftlich großen Einfluss auf Leinfelden-Echterdingen hat der nahe liegende internationale Flughafen. Dieser ist zusammen mit vielen Software- und Consultingunternehmen zugleich der größte Arbeitgeber für die vorhandene Bevölkerung.