Das Corporate Identity

Wichtig für den profesionellen Auftritt: das Corporate Identity

Bei einem Webdesign ist Wichtig: das "Corporate Identity", denn es spiegelt das klar strukturierte, einheitliche Selbstverständnis des Unternehmens wider. Deshalb sollte das Webdesign für ein Unternehmen speziell und individuell gestaltet sein. Es muss nicht nur ansprechend sein, sondern auch ehrlich und authentisch, denn nur so kann eine Repräsentation glaubwürdig sein und schafft beim Kunden Vertrauen.

Was ist das Corporate Identity

Beim Wichtig: das "Corporate Identity" geht es darum, Position zu beziehen. Es wird Position zu bestimmten Dingen wie Mitarbeiterführung, Produkten usw bezogen. Dies muss nun auch so nach außen getragen werden, wofür sich das Webdesign ideal eignet. Ein Webdesign zu entwerfen bedeutet nicht nur, bestmögliche Werbemöglichkeiten aus einer Internetpräsenz herauszuholen, vielmehr muss in diese Internetpräsenz das ganze Firmenportrait hineingelegt werden.
Durch das Webdesign wird auf eine Internetseite so viel Information über das jeweilige Unternehmen als möglich gebracht, so dass sich der Kunde ein umfangreiches Bild von dem Unternehmen machen kann. Es geht um Sympatie auf den ersten Blick sozusagen.

Alle Dokumente im Firmenstil

Wichtig: Das "Corporate Identity" ist quasi eine persönliche Visitenkarte des Unternehmens und auf der Internetseite wird es durch das individuelle Webdesign wie eine Person dargestellt, zu der ein Kunde schnell Vertrauen aufbauen kann. Persönliche Ansprache, kurze und markante Sätze, vielleicht ein Slogan, den man sich schnell merken kann, all dies sind Dinge, die ein Webdesign zusammen mit dem Unternehmen entwickelt.
Die Grafik spielt hierbei natürlich auch eine große Rolle. Einfache, klare Linien oder frech und verspielt, das Webdesign wird immer den Wünschen des Kunden entsprochen. Auch bereits vorgefertigte Bilder und Fotos können selbstverständlich eingebaut und verarbeitet werden.