Metallbearbeitung

 - Experte bei industrieseite.de

Schädler Metallbearbeitung GmbH
Dieselstraße 24
89547 Gerstetten


Spanabhebende Fertigung

Stanztechnik

Biegetechnik

Metallbearbeitung

Metallverarbeitung

Telefon

+49 (0) 7323 953950

Telefax

+49 (0) 7323 953952

Homepage

http://www.schaedler-metall.de

Email

info@schaedler-metall.de



Werbung

Metallbearbeitung in Heidenheim, Göppingen, Aalen, Ulm, Schwäbisch Gmünd, Günzburg

Mehr zum Thema Metallbearbeitung

Einzugsgebiet

Schädler Metallbearbeitung GmbH: Metallbearbeitung unbegrenzt

Einzugsgebiete: Heidenheim, Göppingen, Aalen, Ulm, Schwäbisch Gmünd, Günzburg



Werbung

Technologieverzeichnis - Hightech und Elektronik, Bio, Information und Telematik.

Metallbearbeitung - Das Metall in Form bringen.
Metall ein Material, welches allgegenwärtig ist. In fast allen Produkten und Geräten wird sich Metall vorfinden lassen.

Hierbei gilt es als robust, hart und langlebig. Selbstverständlich unterscheiden sich die Eigenschaften je nach Metallart. Damit die Vorteile des Metalls genutzt werden können, kommt die Metallbearbeitung zum Einsatz. Durch diese ist es möglich, das Material den eigenen Wünschen anzupassen.

Hierbei kommen unterschiedliche Techniken und Hilfsmittel zum Einsatz, die bei der Metallbearbeitung unverzichtbar sind. Bei dieser Form der Verarbeitung wird einzig und alleine die Bearbeitung der geformten Werkstücke bezeichnet.

Dabei besteht das Metall aus vorgegebenen geometrischen Bestimmungsgrößen, die, nach Einsatzfeld und Anbieter, um wenige Einheiten abweichen dürfen. Nach dem Ein- oder Zusammenbau der Teile sollte ein funktionsfähiges Produkt entstehen.

Einzugsgebiete: Heidenheim, Göppingen, Aalen, Ulm, Schwäbisch Gmünd, Günzburg

weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Heidenheim Göppingen Aalen Ulm Schwäbisch Gmünd Günzburg

Werbung

zum Verzeichnis - Impressum