Handgalvanik

 - Experte bei industrieseite.de

LSR GmbH
Adolf-Kolping-str. 15
73072 Donzdorf


Galvanikanlagen

Galvaniksteuerung

Laborgalvanik

Partielle Beschichtung

Handgalvanik

Telefon

+49 (0)7162 919426

Telefax

+49 (0)7162 919428

Homepage

http://www.lsr-gmbh.de

Email

info@lsr-gmbh.de



Werbung

Handgalvanik in Baden-Württemberg, Göppingen, Geislingen, Esslingen, Stuttgart, Aalen

Mehr zum Thema Handgalvanik

Einzugsgebiet

LSR GmbH: Handgalvanik unbegrenzt

Einzugsgebiete: Baden-Württemberg, Göppingen, Geislingen, Esslingen, Stuttgart, Aalen



Werbung

Technologieverzeichnis - Hightech und Elektronik, Bio, Information und Telematik.

Das Prinzip der Galvanik: Das Grundverfahren hinter der Handgalvanik ist die Galvanik (auchals galvanisch verzinken bezeichnet).

Dieses Verfahren beschreibt eine Technik mit der Gegenstände auf eletromechanischem Weg mit metallischen Niederschlägen überzogen werden. Die Grundlagen entstanden aus den Aussagen und Forschungen des Mediziners Luigi Galvani aus Italien.

Er entdeckte das technische Prinzip bereits 1780. Er hatte seinerzeit folgenden Versuchsaufbau: Er befüllte einen Behälter mit Flüssigkeit und leitete Strom hindurch. Dazu nutzte er einen Pluspol (Anode), an dem sich auch das Metall befand, dass auf die Oberfläche eines Gegensandes "niederschlagen" sollte.

In der Praxis können das z.B. Gold, Kupfer oder Nickel sein. Am Minuspol (Kathode) befand sich der Gegenstand (Substrat), dessen Oberfläche veredelt werden sollte. Über diese beiden Pole leitete er nun elektrischen Energie. Diese Energie alterniert dabei Metallionen von der Anode (Verbrauchseletkrode) ab. Wie magnetisch angezogen lagerten sich diese Ionen durch "Verminderung" auf dem Zielgegenstand ab.

Auf diese Weise wird der Gegenstand sehr fein und sehr gleichmäßig mit dem gewünschten Metall überzogen / beschichtet. Analog zur eingeleiteten Stromstärke wird der Gegenstand hauchdünn oder deutlich stärker galvanisch überzogen.

Einzugsgebiete: Baden-Württemberg, Göppingen, Geislingen, Esslingen, Stuttgart, Aalen

weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Baden-Württemberg Göppingen Geislingen Esslingen Stuttgart Aalen

Werbung

zum Verzeichnis - Impressum