Palettenförderanlagen

 - Experte bei industrieseite.de

TEGEL-TECHNIK GmbH
Siemensstrasse 2
89537 Giengen / Brenz


Förderanlagen

Handhabungsgeräte

Bandförderer

Palettenförderanlagen

Palettenförderer

Hubstationen

Telefon

+49 (0) 73 22 / 96 11 - 0

Telefax

+49 (0) 73 22 / 96 11 - 60

Homepage

http://www.tegel-technik.de

Email

info@tegel-technik.de



Werbung

Palettenförderanlagen in Stuttgart, Ulm, Augsburg, Heidenheim, Würzburg

Mehr zum Thema Palettenförderanlagen

Einzugsgebiet

TEGEL-TECHNIK GmbH : Palettenförderanlagen unbegrenzt

Einzugsgebiete: Stuttgart, Ulm, Augsburg, Heidenheim, Würzburg



Werbung

Maschinenverzeichnis - neue und gebrauchte Maschinen, Ersatzteile, Hersteller und Anbieter.

Die Palettenförderanlagen.

Um Paletten bodeneben durch einen Handgabelhubwagen aufzugeben, ist der Aufgaberollenförderer konzipiert.

Um so geringe Bauhöhen wie möglich zu erreichen, werden normalerweise Rollen, welche über einen Durchmesser von sechzig Millimetern verfügen, eingesetzt. Die exakten Abmessungen werden den realen Abmessungen der Ladehilfsmittel angepasst.

Die Kettenförderer innerhalb der Palettenförderanlagen dienen dem zielgerichteten Transport der Paletten. Die Abmaße der jeweiligen Kette richten sich dabei nach dem Gewicht sowie der Größe des Ladehilfsmittels. Des Weiteren kann die Anzahl der Spuren dem genutzten Ladehilfsmittel optimal angepasst werden.

Der zentrale Antrieb wird von einem Drehstromantrieb bedient. Müssen innerhalb von Palettenförderanlagen große vertikale Distanzen wie zum Beispiel zwischen zwei Etagen überwunden werden, kommt ein Palettenheber zum Einsatz. Sein Aufbau wird als Gerüstschachtheber realisiert.

Er kann als Ketten- oder Zahnriemenheber gewählt werden, wobei zur besseren Wartung die Antriebsstation unten installiert ist. Muss das Förderniveau beispielsweise nach der bodenebenen Aufgabe verändert werden, finden Palettenhubstationen ihre Anwendung. Derartige Hubstationen eignen sich ideal für eine Kombination mit flurebener Fördertechnik.

Einzugsgebiete: Stuttgart, Ulm, Augsburg, Heidenheim, Würzburg

weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Stuttgart Ulm Augsburg Heidenheim Würzburg

Werbung

zum Verzeichnis - Impressum