Hubstationen

 - Experte bei industrieseite.de

TEGEL-TECHNIK GmbH
Siemensstrasse 2
89537 Giengen / Brenz


Förderanlagen

Handhabungsgeräte

Bandförderer

Palettenförderanlagen

Palettenförderer

Hubstationen

Telefon

+49 (0) 73 22 / 96 11 - 0

Telefax

+49 (0) 73 22 / 96 11 - 60

Homepage

http://www.tegel-technik.de

Email

info@tegel-technik.de



Werbung

Hubstationen in Stuttgart, Ulm, Augsburg, Heidenheim, Würzburg

Mehr zum Thema Hubstationen

Einzugsgebiet

TEGEL-TECHNIK GmbH : Hubstationen unbegrenzt

Einzugsgebiete: Stuttgart, Ulm, Augsburg, Heidenheim, Würzburg



Werbung

Maschinenverzeichnis - neue und gebrauchte Maschinen, Ersatzteile, Hersteller und Anbieter.

Ein anderes Modell der Hubstationen ist ein Senkrechtförderer, welcher aus einem Grundstahlrahmen mit zwei Säulen besteht und durch Quertraversen verstärkt ist.

Er ist für eine Belastung bis 1.200 Kilogramm ausgelegt. Innerhalb des Grundrahmens bewegen sich die Gegengewichte sowie der Hubkorb mit dem aufmontierten Fördertechnikmodul.

So lassen sich in ein oder zwei übereinanderliegenden Ebenen Rollenförderer beziehungsweise Kettenförderer oberhalb des Hubkorbes montieren. Der Hubkorb wird mittels PU-Rollen abgestützt und gewährleistet einen langlebigen Geräusch- wie auch verschleißarmen Betrieb.

Zum Basislieferumfang der Hubstation gehört zudem eine Wartungsverriegelung (manuell) an der Antriebwelle. Für Hebelasten zwischen 1.000/2.400 Kilogramm eignen sich im Speziellen Hubstationen in einer Viersäulen-Ausführung. Für Spezialaufgaben werden auch Sonderausführungen angeboten, welche Lasten bis maximal 5.000 Kilogramm bewältigen können.

Derartige Senkrechtförderer besitzen einen Viersäulen-Grundstahlrahmen, welcher mittels Quertraversen verstärkt wird und innerhalb der Grundsäulen den Hubkorb beherbergt.

Die Gegengewichte befinden sich ebenfalls samt ihrer Führung innerhalb des Rahmens und dienen zur Minderung der Antriebsleistung. Sie werden auf das Hubkorbgewicht plus des halben Transportgewichtes dimensioniert. Als Zugmittel stehen unter anderem auch Gurte zur Auswahl.

Einzugsgebiete: Stuttgart, Ulm, Augsburg, Heidenheim, Würzburg

weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Stuttgart Ulm Augsburg Heidenheim Würzburg

Werbung

zum Verzeichnis - Impressum