Wasserschaden

 - Experte bei industrieseite.de


industrieseite.de
Keltenstraße 52
71640 Ludwigsburg


Bautrocknung

Wasserschaden

Fliesen

Telefon

+49 (0) 176 3576 93 68

Telefax

+49 (0) 7141 6420 898

Homepage

http://industrieseite.de

Email

info@industrieseite.de

Wasserschaden in Nördlingen, Heidenheim, Wemding, Donauwörth, Aalen, Donau-Ries

Mehr zum Thema Wasserschaden

Einzugsgebiet

industrieseite.de: Wasserschaden unbegrenzt

Einzugsgebiete: Nördlingen, Heidenheim, Wemding, Donauwörth, Aalen, Donau-Ries



Werbung

Dienstleistungsbeschreibungen für Dienstleister sowie Anbieter und Vermittler.

Der Wasserschaden.

Zu Gründen für einen Wasserschaden zählen das Unterbrechen der Stromversorgung, das Abpumpen, die Aufbewahrung des Wassers in geeigneten Behältern, die Beseitigung des Restwassers durch Aufwischen und das Entfernen von mit Wasser durchfeuchteten Möbeln, Teppichen und Vorhängen.

Ist der Schaden durch einen Rohrbruch, eine undichte Rohrleitung oder ein defektes Ventil verursacht worden, muss als Erstes das Hauptwasserventil abgesperrt werden. Ein Wasserschaden ist immer ein ärgerlicher Vorfall. Wer einen Wasserschaden feststellt, sollte jedoch einen kühlen Kopf behalten und zunächst die Ursache ermitteln. Wer eine Versicherung abgeschlossen hat, sollte unverzüglich seine Versicherung über den Schaden informieren. Mieter sind verpflichtet, die Hausverwaltung oder ihren Vermieter von dem Schaden in Kenntnis zu setzen.

Die Beschädigungen, die durch das Wasser entstanden sind, werden von drei verschiedenen Versicherungen beglichen. Es handelt sich um die Haftpflichtversicherung, die Hausratsversicherung und die Wohngebäudeversicherung. Welche der Versicherung den Schaden letztlich reguliert, hängt von der Ursache und der Schadenshöhe ab. Da zudem durch einen Rohrbruch in der Nachbarwohnung ebenso beträchtliche Schäden entstehen können, sollte jede Person eine Versicherung abschließen.

Bevor der Schaden der Versicherung gemeldet wird, sollte eine Aufstellung über die entstandenen Schäden angefertigt werden.

Einzugsgebiete: Nördlingen, Heidenheim, Wemding, Donauwörth, Aalen, Donau-Ries

weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Nördlingen Heidenheim Wemding Donauwörth Aalen Donau-Ries

zum Verzeichnis - Impressum