Motorsägenkurs

 - Experte bei industrieseite.de


Forstbetrieb Guse
Hagenstrasse 9
59581 Warstein


Motorsägenkurs

Kurs für Motorsägen

Kurse für Motorsägen

Motorsägekurs

Telefon

+49 (0) 2902 / 59772

Telefax

+49 (0) 2902 / 59772

Homepage

http://www.euroforst.de

Email

info@euroforst.de

Motorsägenkurs in Ellwangen, Bopfingen, Aalen, Ostalbkreis, Baden-Württemberg

Mehr zum Thema Motorsägenkurs

Einzugsgebiet

Forstbetrieb Guse: Motorsägenkurs unbegrenzt

Einzugsgebiete: Ellwangen, Bopfingen, Aalen, Ostalbkreis, Baden-Württemberg



Werbung

Dienstleistungsbeschreibungen für Dienstleister sowie Anbieter und Vermittler.

Holz ist ein Brennstoff, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Viele haben inzwischen Ihre heimische Heizungsanlage auf Holz umgerüstet oder sich einen gemütlichen Heizkamin oder Kaminofen im Wohnzimmer aufgestellt.

Brennholz kann, wie andere Brennstoffe auch, beim Händler bestellt werden. Es ist in vielerlei Abmessungen erhältlich. Das Angebot reicht von kamingerechten Scheiten als Schüttgut über Holzstämme in ein Meter Länge oder in Form von meterlangen Baumstämmen, die nach Hause geliefert werden.

Wer sein Holz im Wald selbst machen möchte, der muss im Besitz eines Flächen- oder Holzloses sein und nachweisen, dass er an einem Motorsägenkurs teilgenommen hat. Damit reserviert und kauft er bei den Gemeindeämtern oder Revierförstern Holz. Die erste Voraussetzung dafür ist der Nachweis, dass die jeweilige Person sicher im Umgang mit der Motorsäge ist und die Sicherheitsvorschriften kennt.

Diese Bescheinigung erhält jeder, der einen Motorsägenkurs absolviert. In vielen Kommunen und privaten Forstbetrieben dürfen nur noch Personen Brennholz selbst im Wald sägen und nach Hause transportieren, welche eine entsprechende Qualifizierung nachweisen können.

Einzugsgebiete: Ellwangen, Bopfingen, Aalen, Ostalbkreis, Baden-Württemberg

weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Ellwangen Bopfingen Aalen Ostalbkreis Baden-Württemberg

zum Verzeichnis - Impressum