exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Reinigung

Der Sektor Reinigung ist ein weiter Bereich der modernen Industrie.

Aufgeführt werden Maschinen zur industriellen Reinigung wie auch zur Reinigung von privaten Flächen produzierte Maschinen.

Experten der Kategorie Reinigungsgeräte

Herr Jürgen Heine,Heine Vertriebs-GmbH

Werbung


Nasssauger

Ein Nasssauger bietet zahlreiche Vorteile und eignet sich besonders für den gewerblichen Einsatz.

Hier erspart der Nasssauger doppelte Arbeitsschritte wie fegen und wischen, da er in einem Arbeitsgang den Schmutz aufnimmt und gleichzeitig durch Feuchtigkeit keinen Schaden nimmt.

Der Nutzer kann auch auf nassen Böden problemlos für Sauberkeit sorgen und so einfach und mit geringem Arbeitsaufwand die Reinigung vornehmen. Auch im privaten Haushalt werden Nasssauger immer häufiger verwendet und eignen sich beispielsweise zur Reinigung von Teppichen, die im Vorfeld nass bearbeitet und mit einem Shampoo präpariert wurden.

Ein Nasssauger erfüllt hohe Ansprüche und ist mit ganz unterschiedlichem Zubehör von zahlreichen renommierten Herstellern erhältlich.
Für eine optimale und porentiefe Reinigung kann er für Teppichböden, Fliesen, sowie für Steinfußböden in Gewerberäumen genutzt werden.

Ein Nasssauger funktioniert immer ohne Beutel und kann somit ohne Beschädigung oder hohen Arbeitsaufwand auch feuchten Schmutz aufnehmen. Der große Behälter lässt sich sehr leicht reinigen und somit dauerhaft sauber halten.

Zubehör Nasssauger

Zubehör Nasssauger.

Mit zahlreichen Angeboten für Zubehör Nasssauger kann man den vorhandenen Sauger gezielt an die eigenen Bedürfnisse anpassen und die Reinigung noch leichter gestalten.

Mit einem Nasssauger wird vor allem in Gewerbebetrieben und in der Industrie gearbeitet, da er hier für enorme Vorteile sorgt und auch auf feuchten Untergründen problemlos genutzt werden kann.

Aus Schläuchen in verschiedenen Längen und Stärken können Sets zusammengestellt werden, welche die Arbeit erleichtern und sich für unterschiedliche Anwendungen eignen. Filterelemente, Verlängerungen und Aufsätze für unterschiedliche Saugvorgänge gehören ebenfalls zur Produktgruppe Zubehör Nasssauger.


Die Auswahl für Aufsätze ist enorm und es ist daher einfach, für jeden Untergrund und jeden Arbeitsschritt den passenden Aufsatz zu wählen. Damit der Sauger bei der Nutzung nicht permanent umgesteckt werden muss, ist eine Schlauchverlängerung praktisch. Mit dieser kommt man problemlos in jeden Winkel im Büro oder Arbeitsraum, so dass der Stecker dauerhaft in der Steckdose bleiben und man ein Zimmer in einem Arbeitsgang saugen kann.

Trockensauger

Trockensauger sind in erster Linie für den gewerblichen Bereich hergestellt worden.

Jedoch eignen sich die leistungsstarken Trockensauger auch für Reinigungsarbeiten im privaten Bereich.

Die Trockensauger zeichnen sich insbesondere durch ihre hohen Saugleistungen und ihr unkompliziertes und leichtes Handling aus, was das Bedienen durch mehrere Benutzer ermöglicht. Ein wichtiges Kriterium bei den relativ großen Geräten ist das niedrige Gewicht, was den Einsatz der Staubsauger ebenfalls erleichtert.

Die Trockensauger saugen sowohl glatte Böden als auch Teppiche und Polstermöbel oder Autopolster. Mit den Trockensauggeräten können aber auch Glasscherben oder Holzspäne aufgesaugt werden. Die Sauggeräte verfügen über einen serienmäßig eingebauten Dauerfilter.

Die Geräte verfügen über ein umfangreiches Zubehör wie unterschiedliche Saugdüsen. Mithilfe dieser Saugdüsen können schwer erreichbare Stellen oder kleiner Flächen gesaugt werden. Die Geräte verfügen alle über Staubbeutel und Filter, die in regelmäßigen Abständen ausgetauscht oder erneuert werden müssen.

Saugerzubehör

Das Saugerzubehör.

Ein Staubsauger ist in nahezu jedem deutschen Haushalt vorhanden. Mit einem Staubsauger können nicht nur Teppiche und Böden von Staub befreit werden.

Mit dem richtigen Saugerzubehör können die nützlichen Haushaltsgeräte auch dazu benutzt werden, um Gardinen und die Polstermöbel zu reinigen. Beim Kauf eines Staubsauger ist im Lieferumfang bereits Saugerzubehör enthalten.

Darüber hinaus wird im Handel für die verschiedenen Modelle an Nass- und Trockensaugern eine große Auswahl an zusätzlichem Saugerzubehör angeboten. Staubsauger sind als Nass- und Trockensauger im Handel erhältlich. Je nachdem, ob es sich um einen Nass- oder Trockensauger handelt, wird spezielles Zubehör für den Staubsauger benötigt. Staubsaugerzubehör, welches regelmäßig nachgekauft werden muss, ist der Staubbeutel bei Trockensaugern.

Ein sicheres Anzeichen dafür, dass der Staubbeutel voll ist, ist das merkliche Nachlassen der Saugleistung des Gerätes. Beim Kauf von Staubsaugerzubehör und Staubbeuteln sollte darauf geachtet werden, dass dieses auch mit dem Staubsaugermodell kompatibel ist.

Zubehör Trockensauger

Zubehör Trockensauger für ein perfektes Reinigungsergebnis nutzen.

Trockensauger werden in privaten Haushalten, der Industrie sowie in öffentlichen Gebäuden eingesetzt, um die Fußböden gründlich und schnell von Staub und Schmutz zu befreien.

Beim Kauf eines Trockensaugers ist im Lieferumfang bereits Trockensauger Zubehör enthalten. Damit ein Trockensauger noch flexibler verwendet werden kann, wird diverses Zubehör Trockensauger angeboten.

Zubehör Trockensauger erweitert nicht nur die Einsatzmöglichkeiten des Trockensaugers, sondern trägt auch dazu bei, das Reinigungsergebnis zu perfektionieren und wertvolle Zeit zu sparen. Ein besonders nützliches Zubehör Trockensauger ist beispielsweise eine Fugendüse.

Mit einer Fugendüse können auch schwer erreichbare Stellen, beispielsweise die Ritzen zwischen den Polstern, die Zwischenraume der Heizkörper, der Boden unter den Heizkörpern sowie die Polster der Autositze und der Boden unter den Autositzen gründlich gereinigt werden.

Fugendüsen werden in verschiedenen Ausführungen angeboten, der Aufsatz kann aus Plastik oder aus Metall bestehen. Einige Hersteller bieten inzwischen für ihre Trockensauger sogar spezielle Heizkörpersaugdüsen an.

Hochdruckreiniger

Hochdruckreiniger.

Mit Hochdruckreinigern können hartnäckige Verschmutzungen entfernt werden. Dies geschieht bei einem Wasserdruck von 15 bis mehr als 1000 bar.

Bei schwerwiegenden Verunreinigungen können auch entsprechend geeignete Reinigungsmittel zugesetzt werden. Hochdruckreiniger sind mit verschiedenen Antrieben erhältlich, meistens handelt es sich hierbei um einen Verbrennungs- oder Elektromotor.

Aber auch Hydraulikmotoren und Zapfwellenantriebe stehen zur Verfügung. Es gibt verschiedene Klassen von Hochdruckreinigern, die untere Klasse arbeitet mit Drücken von 80 - 100 bar und einem Wasserverbrauch von etwa 400 l/h. Darauf folgt die Mittelklasse mit 150 bis 200 bar und 1200 l/h. Ab einer Fördermenge von 1500 l/h gibt es professionelle Geräte.

Höchstdruckreiniger erreichen Drücke von über 2000 bar, diese Geräte werden hauptsächlich in der Industrie Oberflächen bearbeitet. Beachtet werden sollte auf jeden Fall immer, dass der sehr scharfe Wasserstrahl eine erhöhte Unfallgefahr bedeutet und die zu behandelnde Oberfläche bei unkorrektem Gebrauch auch beschädigt werden kann.

Schneeschaufel

Schneeschaufel.

Eine Schneeschaufel ist praktisch.

Jedes Jahr im Winter, steht man vor dem gleichen Problem - Wie bekommt man schnell, mit dem geringsten Kraftaufwand und umweltfreundlich, den Schnee von Wegen, Strassen und Plätzen? Schneeschieber oder Schneeschaufel sind hier die richtigen Werkzeuge.

Wichtig bei dieser Arbeit ist das richtige Handwerkzeug aus dem richtigen Material gefertigt. Leicht sollte es sein, eine entsprechende Größe besitzen und vor allem glatt, damit kein Schnee haften bleibt. Wichtig ist bei der Schneeschaufel auch, dass die vordere Kante nicht so schnell verbogen wird.

Das passiert schnell, wenn der Schnee festgefroren ist oder sich Eisklumpen auf den Wegen gebildet haben. Wenn erst einmal eine Scharte vorhanden ist, erschwert es das Schneeschieben oder - schaufeln ungemein, weil man ständig hängen bleibt.

Durch das abrupte hängen bleiben, kann man sich schmerzhafte Zerrungen an den Gelenken zufügen. Auch der Stiel der Schneeschaufel darf nicht zu schwer sein, gut in der Hand liegen und eventuell schnell austauschbar sein, sollte er doch einmal brechen.

Rechen

Rechen.

Der Rechen ist ein universell einsetzbares Handarbeitsgerät. Die Bandbreite geht über die Miniaturausgabe für den Blumentopf, den klappbaren für den Friedhof, bis zum 1 Meter breiten Rasenrechen.


Rechen können aus Kunststoff, Holz, Stahl oder Aluminium sein. Es kommt immer auf den Verwendungszweck und seine Benutzer an und ob Profi - oder Hobbyarbeiten erledigt werden müssen.

Beim Rasen oder Laub kehren, ist das zu bewegende Gut relativ leicht und das Werkzeug, kann schon sehr breit sein. Der Vorteil ist hierbei, dass man mit wenigen Handgriffen, eine große Fläche bearbeiten kann. Wenn man natürlich Boden, Kies, Splitt oder Mischgut bewegen muss, darf der Rechen nicht so breit sein, weil die Arbeit sonst zu schwer ist.


Das zu bewegende Material, bestimmt den Zinkenabstand, je feiner es ist, umso enger ist der Abstand. Ebenso individuell sind die Zinkenform und die Krümmung derselben. Die Stiele sind meist aus Holz, können aber auch aus Aluminium sein - je nach Hersteller.

Schaufel

Schaufel.

Die Schaufel, ist ein vielseitig einsetzbares und oft benutztes, Handarbeitsgerät.

Mit Ihr werden Schüttgut, Obst und Gemüse, Abfall oder andere Stoffe, per Hand transportiert. Die Größe der Schaufel ist abhängig davon, wie schwer das zu transportierende Gut ist.

So wird eine Sandschaufel immer kleiner, als eine Körner - oder Schneeschaufel sein. Die Größe der Schaufel ist auch von dem Material abhängig, aus dem sie hergestellt ist.

Meist besteht sie aus Stahlblech, Aluminium oder Kunststoff. Aluminium und Kunststoff sind leichter vom Gewicht her und pflegeleichter als Stahlblech. Schaufeln aus Kunststoff gehen aber schneller kaputt.

Wenn es kalt ist, wird Kunststoff sehr hart und bricht leicht. Aluminium hat den zusätzlichen Vorteil, dass es nicht rostet. Alublech ist relativ weich. Daher werden die meisten Schaufeln aus Aluminium, durch ein aufgesetztes Stahlband geschützt.

Durch bestimmte Pfalzungen bzw. Abkantungen, wird das Alublech stabiler. Somit kann man mit Aluschaufeln, am effektivsten arbeiten.

Schneeräumer

Schneeräumer.

Schneeräumer sind praktisch.

Mit Schneeräumern sorgt man für Ordnung in der Winterzeit. Wem gefällt es nicht, wenn im Winter Schnee fällt und die ganze Landschaft in einem weißen Kleid verschwindet.

Gerne macht man an einem solchen Tag einen Winterspaziergang oder fährt mit seinen Kindern Schlitten. Soviel zu den schönen Seiten von Schnee. Nicht so aufregend dürfte sich das Räumen des Gehweges darstellen.

Als Hauseigentümer ist man dazu genauso verpflichtet wie als Mieter der an der Hausordnung ist. Fällt ein Passant auf dem eigenen Gehweg hin weil dieser nicht geräumt wurde, so kann z.B: der Hauseigentümer zur Verantwortung gezogen werden.

Wichtig ist es deshalb, dass man ein gutes Arbeitsgerät zur Schneebeseitigung hat. Hier empfiehlt sich ein qualitativ hochwertiger Schneeräumer. Mit einem Qualitätsprodukt geht die Arbeit schnell von der Hand und man hat jahrelang gutes Werkzeug.

Nicht zuletzt ist jeder dankbar, wenn man nicht all zulange in der Kälte Schnee schippen muss.

Rohrreinigung

Die Kosten für eine Reinigung der Rohre sollte man vorher erfragen, denn eine professionelle Reinigung kann von den Kosten her sehr unterschiedlich sein.

Ist eine Reinigung durch einen betrieb zu teuer ist, kann man versuchen mit den üblichen Hausmitteln den Abfluss zu reinigen. Meistens kann man das Problem aber nicht selbst beheben und man muss eine Reinigung der Rohre durchführen lassen.

Am besten man informiert sich in mehreren Unternehmen über die Reinigung und die damit verbundenen Preise und vergleicht die Angebote zur Rohrreinigung. Mit etwas Geduld und Glück kann man einiges an Geld einsparen.

Jedoch darf man die Zeit nicht aus den Augen verlieren und zu lange verhandeln. So ein verstopftes Rohr kann sehr unangenehm werden und deshalb sollte man die Rohrreinigung so schnell wie möglich machen lassen.

Kanalreinigung

Eine Kanalreinigung erfolgt nicht immer bei Verstopfungen von Abwasser-und Wasserrohren. Auch Kanäle im Erdreich benötigen zeitweise einer intensive Kanalreinigung.

Das ist wichtig, denn ansonsten kann durch Dreck das Wasser verschmutzt werden und im schlimmsten Fall kommt es ohne Kontrollen und Reinigung zu Beschädigungen, was wiederum zu einem Rohrbruch führen kann. Für diese Tätigkeit werden moderne Arbeitsgeräte eingesetzt.

In der Kanalreinigung sind kleine fahrbare Minikameras nicht selten. Durch diese können enge Kanäle inspiziert werden. Bei Undichtigkeiten oder Beschädigungen wird der genaue Standort gesichert, um eine Reparatur durchzuführen. Für Wohnungen und Häuser gibt es andere Möglichkeiten der Kanalreinigung.

Bei einer normalen Verstopfung reicht es in der Regel aus chemische Mittel oder eine Saugglocke einzusetzen. Hilft alles nichts, dann sitzt die Verstopfung mit hoher Wahrscheinlichkeit direkt in der Abwasserleitung des Hauses, sprich, nicht im Siphon oder Geruchsverschluss.

Hier kann nur eine Kanalreinigung weiterhelfen, denn einbetonierte Leitungen sind nicht einfach zu reinigen. Mit einer Minikamera kann die Ursache und Stelle genau geortet werden, vor Ort wird entschieden, wie die Verstopfung entfernt werden kann. Meist kommen sogenannte Fräsen zum Einsatz, diese Bohren sich tief in die Kanäle und entfernen die Verstopfung. Dabei wird nicht die Außenwand der Kanäle beschädigt.