exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Oberflächen

Die Veredelung der Oberflächen von Werkstücken schützt das Material des Objektes.

Dadurch verlängert sich neben dem Aussehen vor allem die Widerstandsfähigkeit gegen schädliche Umwelteinflüße.

Maschinen zur Bearbeitung von Oberflächen.

Spezielle Maschinen sind ausschließlich dazu erdacht, Oberflächen von Werkstücken zu bearbeiten. Diese Bearbeitung kann zum Beispiel durch Polieren stattfinden oder auch durch Lackieren. Es gibt sehr viele Unterbereiche für Maschinen zur Oberflächenbearbeitung.

Metall ist ein sehr wichtiger Werkstoff bei der Herstellung von Maschinen.

Experten der Kategorie Formen

Herr Hommel,Jakob Hommel GmbH

Werbung


Metalldrücker

Der Metalldrücker.

Der Metalldrücker ist ein nützliches Gerät, welches Metallteile verschiedenster Art zurecht formt.

In Deutschland ist die Metallindustrie seit Jahrhunderten einer der führenden und innovationsfreudigsten Industriezweige. Der Metalldrücker ist dabei ein sehr wichtiger Teil dieser Arbeit. 

Manchmal sichtbar und häufig auch unsichtbar ist die deutsche Metallindustrie mit ihren Entwicklungen im öffentlichen Bild vorhanden und wird national wie international hoch geschätzt. Dabei ist eine Spezialisierung besonders hervorzuheben, die seltenst in den Fokus der Öffentlichkeit rückt: der Metalldrücker. Bei einem Metalldrücker handelt es sich nicht etwa um einen etwas antiquierten Fachbegriff sondern er befasst sich mit dem, was der Begriff aussagt. Er drückt Metall. Das er es dabei nicht wirklich drückt um es lieb zu haben liegt auf der Hand, gemeint ist damit eine Veränderung der Struktur von Metallen zu Gunsten der Form. In dieser Branche wird also Rohmetallen, wie Stahl oder ähnlichem, eine feste und verwendbare Form verliehen. Dies geschieht für die verschiedensten Bereiche.

Sei es das weiterverarbeitende Gewerbe oder die Bauindustrie, Metalldrücker werden immer gebraucht, da jeder von ihrer guten Arbeit begeistert ist.

Metalldrückteile

Die industrielle Metalldrückteile

Metalldrückteile entstehen durch die starke, mechanische Umformung von Blechteilen.

Die rotationssymmetrische und nahtlose Umformung von Blechteilen erfolgt hierbei bereits an wenigen Millimeter dicken Metallteilen und geht hin bis zu einer Durchmessergröße von 3 Metern.

Dadurch können Metalldrückteile für unterschiedlichste Bedürfnisse und alle erdenklichen Einsatzbereiche geformt werden. Metalldrückteile werden von allen plastisch verformbaren Metallteilen hergestellt. Damit die Metalldrückteile in jeglicher Hinsicht perfekt sind, müssen jahrelange Erfahrungen der Drücktechnik mit in die Arbeit einfließen. Nur so kann mit der maschinellen Drücktechnik ein exzellentes Ergebnis der geformten Teile erzielt werden. Neben der jahrelangen Erfahrung in der Drücktechnik sollten jedoch auch technische Fortschritte und neues Wissen nicht unbeachtet bleiben. Dazu ist es von Nöten, einerseits stets Maschinen auf dem neusten Stand der Technik einzusetzen. Zudem müssen die Mitarbeiter, die diese Maschinen bedienen kontinuierlich fort- und weitergebildet werden.

Durch diese Kombination aus modernster Technik und menschlichen Wissens und Könnens können Metalldrückteile entstehen, die höchsten Belastungen standhalten und zugleich auf höchstem Niveau produziert werden.

Aluminiumprofil

Das Aluminiumprofil

Aluminium ist ein sehr leichtes und auch besonders dehnbares Metall, das im Vergleich zu vielen anderen Metallen erst spät entdeckt worden ist.

Es ist sehr gut dafür geeignet, sehr dünn ausgewalzt und die so entstehenden dünnen Folien - auch ohne hohe Temperaturen - in Form gebracht zu werden. Auf diese Weise lassen sich auch Aluminiumprofile herstellen.

Man kann ein Aluminiumprofil für viele Dinge verwenden. Beliebte Einsatzorte für Aluminiumprofil sind beispielsweise die Automobilindustrie oder der Trockenbaubereich. Auch im Flugzeugbau spielt Aluminium eine große Rolle, weil es so leicht ist. Generell ist dieser Werkstoff immer dann besonders geeignet, wenn es darauf ankommt, Gewicht einzusparen. Deshalb verwendet man Aluminiumprofil auch gern im Flugzeugbau. Auch in der Raumfahrt wird Aluminiumprofil erfolgreich eingesetzt, denn hier kommt es ja sehr auf eine gute Haltbarkeit bei gleichzeitig möglichst wenig Gewicht an. Im Automobilbau hat sich nach anfänglichen Problemen bei der Umsetzung inzwischen auch herausgestellt, wie gut sich Aluminium aufgrund seines geringen Gewichts für diesen Industriezweig eignet.

Aluminiumprofil ist in viele Formen zu bringen und so sehr individuell und vielseitig verwendbar.

Blechverarbeitung

Die Blechverarbeitung.

Blechverarbeitung dient zu unterschiedlichen Zwecken.

Blechverarbeitung ist eine vielseitige Sache, weil immer mehr Blech verarbeitet werden muss. Viele Firmen haben sich daher auf diesen Service spezialisiert. Wenn es einem passiert, einmal in den Genuss von Blechverarbeitung oder Gestaltung zu kommen, kann vielen Maschinen und zahlreichen Fachkräften bei der Entstehung der eigenen Vorstellungen zusehen. Jedes der bearbeiteten Blechteile macht es möglich, bestimmte Funktionen an Maschinen, oder im alltäglichem Leben auszuführen.

Es wird vor allem nach bestimmten Richtlinien geschweißt, sodass keine Abweichungen möglich werden und damit Fehler entstehen könnten. Egal ob gelasert oder gekantet, wenn es um die Verarbeitung oder Gestaltung von Blech geht, was im Übrigen ein sehr leicht veränderbares Material ist, können direkt vor Ort in der Firma neue Formen oder Ähnliches konstruiert oder entwickelt werden.

Für den Anfang werden zunächst Prototypen angefertigt, sodass auch Nullserien, oder Kleinserien sorgsam im Vorfeld geplant werden können.

CNC Stanzen

Das CNC Stanzen.

CNC Stanzen im täglichen Arbeitsalltag.

Produktion und Fertigung besitzen immer größer werdenden Einfluss auf einzelne Bereiche des täglichen Lebens. Besonders auffallend ist hierbei der Umstand, dass Qualität und Quantität im Gleichschritt durchaus nach Vorne gebracht werden kann, da moderne Formen der Fertigung hierzu dienlich sind.

Mit CNC zu arbeiten ist dabei schon fast Standard geworden, doch stellt besonders das CNC Stanzen interessante Optionen dar, welche jedoch durchaus auch mit einigen Notwendigkeiten und Voraussetzungen versehen sind. Wichtig zu wissen ist dabei zunächst einmal, dass mit dem CNC Stanzen bestmögliche Fertigungsqualität geboten werden kann, welche auf die jeweilige Programmierung der Maschine zurückgeht.

Dabei gilt es Toleranzen so gut es geht zu vermeiden, um bei der dauerhaften Produktion im CNC Stanzen Verfahren schlußendlich eine sehr hohe Stückzahl produzieren zu können, welche mit der entsprechenden Qualität versehen ist.

Blechbearbeitung

Die Blechbearbeitung.

Blechbearbeitung, ein Material mit Zukunft.

Egal ob es sich um eine einfache Konstruktion oder eine Innovation handelt, mit Blechbearbeitung sind viele Formen und Möglichkeiten offen. Mit der richtigen Lasertechnik werden dann bestimmte Teile angefertigt, die dann gleich verwendet werden können. Blechbearbeitung ist sehr wichtig, allein schon zur Herstellung von Kühlräumen, bei denen die Wände unter Anderem auch aus Blech gemacht sind.

Viele Firmen bieten vormontierte Baugruppen an, welche dann direkt an die Firmen weitergegeschickt oder auch an den Privatmann verschickt werden. Wenn es um die Lieferung von Blechteilen geht, so steht diese immer startbereit zur Verfügung. Egal ob kurzfristig, oder auf lange Sicht geplant, wer sich für die Blechebearbeitung entschieden hat, der kann auch kleine Auftrage annehmen, oder nur zur Probe, sodass das Endresultat erschlossen werden kann, bevor es in Großproduktion geht.

Manchmal liegt der Fokus aber auch direkt auf einem Teil und dann ist noch genauere Kontrolle und Präzision gefragt.

CNC Blechbearbeitung

Die CNC Blechbearbeitung.

Industrielle CNC Blechbearbeitung. Fertigung und Produktion besitzen eine nicht zu schätzende Bedeutung für die Industrie.

Alle Produkte am Markt müssen schließlich erst einmal produziert werden, wofür entsprechende Maschinen und Vorrichtungen notwendig sind. Besonders auffallend ist hierbei das CNC Verfahren, welches in Sachen Qualität und Quantität nicht nur Einklang bieten kann, sondern vielmehr vollkommen neue Fertigungsmöglichkeiten in sich trägt.

Dabei gilt es wiederum die so genannte CNC Blechbearbeitung hervorzuheben, denn immerhin ist genau dieser Bereich durchaus für die herstellende Industrie Gold wert. Dank der CNC Blechbearbeitung ist nun auch bei der Produktion von Gütern und Wirtschaftsgütern aus Blech die Option vorhanden schnell, kostengünstig und gut produzieren zu können.

Genau deshalb setzt die Industrie immer stärker auf die CNC Blechbearbeitung, da hiermit das ansonsten so schwerfällige Material im industriellen Maßstab sehr gut genutzt werden kann.

CNC Laserschneiden

Das CNC Laserschneiden.

Das CNC Laserschneiden ist eine innovative Technik, mit der ist möglich ist, Werkstücke ganz individuell nach Kundenwunsch zuzuschneiden.

Die Firmen, die das CNC Laserschneiden im Internet anbieten, stellen Ihren Kunden normalerweise auf ihrer Internet-Plattform eine gute Software zur Verfügung, um selbst die entsprechenden Vorlagen für die gewünschten Bauteile zu entwerfen. Dazu müssen die Kunden sich lediglich registrieren und dann einloggen und können sofort beginnen, ihre Wunschvorlagen zu konstruieren. Das ist nicht schwer und erfordert nur einige Mausklicks, bis so eine Vorlage zum CNC Laserschneiden fertig ist.

Für jeden Menschen, der nicht sofort mit der neuen Technik zurechtkommt, gibt es meistens einige kleine Videos, die ergänzende Erklärungen geben. Wer sich so ein Video angeschaut hat, wird spätestens danach verstanden haben, wie er vorzugehen hat, um die Vorlage zu bearbeiten. Früher war das CNC Laserschneiden nur für Großauflagen in Industriebetrieben üblich und erforderte eine lange Vorbereitungszeit. Heute ist das anders geworden.

Auch individuelle Einzelteile können so ganz problemlos und schnell angefertigt werden.