exklusives Firmen Verzeichnis

mit echtem Do Foolow Link (Beta 0.832 vom 13. Juli 2018)

Medizin

Maschinen für die Medizin sind manigfaltig.

Dieser Bereich ist sehr groß und wichtig, so dass nur reine Maschinen angesprochen werden. Andere Instrumente folgen in Kürze in einem eigenen Verzeichnis.

Erfahren Sie mehr über medizinische Geršte und Dienstleistungen.
Im Bereich Medizin werden interessante Produkte wie zum Beispiel Medikamente besprochen.

Experten der Kategorie Chirurgische Instrumente

Firma Rebstock,Rebstock Instruments GmbH

Werbung


Chirurgische Instrumente

Chirurgische Instrumente.

Unter dem Begriff chirurgische Instrumente werden alle Instrumente zusammengefasst, die bisher in der Geschichte der Chirurgie verwendet wurden beziehungsweise heute verwendet werden.

Die meisten chirurgische Instrumente wurden nach dem Chirurgen benannt, welcher das jeweilige Instrument entwickelt hat. Heute tragen chirurgische Instrumente häufig den Namen von Universitäten oder von Unternehmen, die diese Instrumente herstellen. Darüber hinaus werden in den Katalogen der Hersteller öfter chirurgische Instrumente mit dem Zusatz "Mod.n. Name" angeboten.

Dabei wird der Name des Entwicklers, welcher die letzte Weiterentwicklung des betreffenden Instruments vorgenommen hat, angegeben. Da diese besonderen medizinischen Instrumente bei operativen Eingriffen und somit in offenen Wunden verwendet werden, werden diese Instrumente heute nahezu aus Tantal, Titan oder Edelstahl hergestellt. Früher wurden diese Instrumente auch aus Silber und aus weiteren Nicht-Edelmetallen hergestellt.

Obwohl Silber zahlreiche Vorteile besitzt, wird dieses Material heute seltener für die Herstellung dieser besonderen medizinischen Instrumente verwendet, da die spielgelglatte Oberfläche den Operateur blendet.

Herzchirurgische Instrumente

Herzchirurgische Instrumente.

Herzchirurgische Eingriffe, zum Beispiel Mitralklappenrekonstruktionen und Bypass-Operationen gehören in der heutigen Zeit zu den Routineaufgaben eines Herzchirurgen.

Neben offenen Eingriffen, bei welchen der Brustkorb durch die Benutzung spezifischer herzchirurgischer Instrumente geöffnet wird, gewinnt die Endoskopie in der modernen Herzchirurgie kontinuierlich an Bedeutung. Bei dieser fortschrittlichen Operationsmethode werden vom Herzchirurgen spezielle herzchirurgische Instrumente durch einen oder falls erforderlich mehrere kleine Schnitte in den Brustkorb des Patienten eingeführt und mithilfe einer Videokamera operiert. Ein besonders revolutionäres herzchirurgisches Instrument ist der sogenannte Operationsroboter.

Herzklappenoperationen oder das Verschließen von Öffnungen in der Herzscheidewand werden heute fast ausschließlich endoskopisch durchgeführt. Endoskope werden in unterschiedlichen Ausführungen angeboten, zum Beispiel als Basisgeräte, die auch in anderen Fachgebieten der Chirurgie, beispielsweise in der Gynäkologie, eingesetzt werden sowie als besonders komfortabel zu bedienende chirurgische Instrumente angeboten.

Neben einem endoskopischen Gerät benötigt ein moderner Herzchirurg darüber hinaus das erforderliche Zubehör sowie weitere spezifische herzchirurgische Instrumente für die Operation am Herz.

Orthopädische Implantate

Orthopädische Implantate.

Als erstes orthopädisches Implantat wurde 1938 ein künstliches Hüftgelenk aus rostfreiem Edelstahl eingesetzt.

Heute werden weltweit millionenfach künstliche Gelenkverbindungen, Gelenkprothesen oder Fixierungen bei Frakturen eingesetzt. Aufgrund der immer längeren Lebensdauer der Menschen und damit auch der stärkeren Belastung des Körpers durch Arbeit und sportlichen Aktivitäten werden orthopädische Implantate mittlerweile routinemäßig eingesetzt.

Viele Unfallopfer sind auf künstliche Gelenke, Prothesen und Frakturfixierungen angewiesen. Ein weiteres Einsatzfeld sind Erkrankungen, die Gelenke und Knochen zerstören und dadurch schmerzhafte Funktionsstörungen auslösen. In der plastischen Chirurgie kommt es ebenfalls zum Einsatz künstlicher Gelenke bzw. Knochenersatz. Von der ersten künstlichen Hüfte bis heute sind orthopädische Implantate in Form, Material und Funktionalität so weiterentwickelt worden, daß die Mehrzahl der Patienten weitgehend schmerzfrei ihr Leben aktiv gestalten können.

Diese innovative Chirurgie führt zu einer guten bis sehr guten Lebensqualität der betroffenen Menschen. In der aktuellen orthopädischen Chirurgie gibt es kein Gelenk, das nicht ersetzt werden kann.

Wirbelsäulen Instrumente

Wirbelsäulen Instrumente.

Wirbelsäulen Instrumente sind spezielle chirurgische Instrumente, die ganz speziell bei operativen Eingriffen an der Wirbelsäule verwendet werden.

Neben einzelnen Wirbelsäulen Instrumenten kommen heute bei operativen Eingriffen an Wirbelsäulen auch komplette Endoskopie-Systeme zum Einsatz, beispielsweise bei der Operation von Bandscheiben. Wirbelsauelen Instrumente sind ganz konkret auf den Bedarf der Wirbelsäulen Chirurgen abgestimmt.

Einige Wirbelsäulen Instrumente und Geräte erfordern darüber hinaus spezielles Zubehör, welches üblicherweise von den jeweiligen Herstellern von Wirbelsäulen Instrumenten und endoskopischen Systemen hergestellt wird und von diesen bezogen werden kann zahlreiche Wirbelsäulen Instrumente werden heute aus Titan hergestellt. Titan besitzt als Werkstoff den Vorteil, keine allergischen Reaktionen auszulösen. Titan wird aus diesem Grund nicht nur verwendet, um spezifische Wirbelsäulen Instrumente herzustellen, sondern auch zur Herstellung allgemeiner chirurgischer sowie zahnchirurgischer Instrumente, sondern auch zur Herstellung von Schmuck.

Mit modernen Wirbelsäulen Instrumenten können Chirurgen heute Operationen an der Wirbelsäule punktgenau ausführen.