exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Böblingen

Allgemein:
Die Gründung der Stadt Böblingen geht auf eine Seitenlinie der Pfalzgrafen von Tübingen im Jahre 1272 zurück. Heute hat die Große Kreisstadt ungefähr 45.000 Einwohner.
Postleitzahlen der Stadt: 71032, 71034
Die Vorwahl lautet: 07031
Kraftfahrzeuge erhalten Kennzeichen, welche mit BB beziehungsweise LEO beginnen.

Geografische Lage:
Böblingen liegt am Nordostrand des Oberen Gäus 464 Meter über dem Meer. Teile der Stadt liegen auf einem steilen Hügel.

Sehenswürdigkeiten:
In der Stadt gibt es zahlreiche Museen, wie beispielsweise das Bauernkriegsmuseum oder die Städtische Galerie Böbligen, welche sich in der 1593 erbauten Zehntscheuer befinden.
Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Stadtpfarrkirche St. Dionysius am Marktplatz. Weitere interessante Bauwerke sind die Agathenkirche oder die Paul-Gerhardt-Kirche.

Politik:
Derzeit ist die CDU mit 10 Sitzen im Gemeinderat die stärkste Partei. Wolfgang Lützner als Oberbürgermeister führt die Stadt.

Personen:
Bekannte Persönlichkeiten aus Böblingen sind:
Carl Friedrich Gerstlacher (Hofjurist)
Jakob Christian Schlotterbeck (Portraitmaler und Kupferstecher)
Wilhelm Ganzhorn (Dichter)

Industrie:
Heute sind unter anderem folgende Industriezweige in Böblingen ansässig:
Computerindustrie
Automobilindustrie
Luft- und Raumfahrtindustrie


Belz Sanitär GmbH

Belz Sanitär GmbH Belz Sanitär GmbH Belz Sanitär GmbH Belz Sanitär GmbH