exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Matthias van Spankeren ,ime GmbH

Einzugsgebiete: Balingen, Villingen-Schwenningen, Albstadt, Donaueschingen, Tuttlingen

Werbung


weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Balingen Villingen-Schwenningen Albstadt Donaueschingen Tuttlingen 

voice coil

Voice Coil

Für eine einfache Handhabung verfügen die Geräte über eine einfache, kompakte und fahrbare Bauweise.

Die Reinigungswirkung wird durch den Einsatz von entmineralisierten Wasser um ein Vielfaches gesteigert und es kann auf chemische Hilfsmittel verzichtet werden. Auf diese Weise ist eine Reinigung ohne Belastung der Umwelt möglich. Bei stark verschmutzten Solaranlagen reicht allein die Reinigung mit Wasser nicht. Effektiver reinigen lassen sich die Solarmodule mit Voice-Coil, welcher auch Fett ohne Rückstände entfernen kann. Voice-Coil ist 100% biologisch abbaubar. Herkömmliche Reiniger können die Oberflächencharakteristik der Module verändern. Aufgrund dessen kann es zu Leistungseinbußen der Anlage kommen. Entstehen können ebenso Glaskorrosionen oder die Silikondichtungen zwischen Glas und Alurahmen beschädigen. Durch unprofessionelle Reinigung der Photovoltaikanlage kann somit mehr Schaden als Nutzen angerichtet werden.

Im schlechtesten Fall kann die Glasoberfläche zerkratzt werden und es entstehen unreparable Schäden.

servoregler

Moderne Servoregler.

Der Zwischenkreis und das 3-phasige Versorgungsnetz werden hierzu zum Beispiel mit einer B6-Diodenbrücke miteinander verbunden.

Desweiteren werden in den Zwischenkreis Kondensatoren eingesetzt. Hierbei bestimmt die Summe der Kapazitäten der eingesetzten Kondensatoren die Ausführungsart des Zwischenkreises. Bei geringen Kapazitäten ist von einem "dünnen" Zwischenkreis die Rede, bei hohen Kapazitäten ist von einem "dicken" Zwischenkreis die Rede.

Sowohl ein dünner Zwischenkreis als auch ein dicker Zwischenkreis bieten sowohl ihre Vorteile als auch ihre Nachteile. Eine ganze Reihe an Vorteilen haben moderne Servoregler gegenüber herkömmlichen Lösungen.Sie sind zum Beispiel programmierbar , parametrierbar und seit einiger Zeit auch grafisch konfigurierbar.Damit sind sie dazu fähig, auch anspruchsvolle Technologien autark zu verwirklichen. Und das ohne ein übergeordnete Steuerung.

Mit diesen Fähigkeiten wird eine sehr feine Skalierbarkeit der Funktionalität möglich mit Blick auf Aufwand und Invest .

antriebstechnik

Die Antriebstechnik.

Wenn ein solches Getriebe nicht vorhanden ist was der Fall sein kann , so ist von einem "System mit Direktantrieb" die Rede.

In der Antriebstechnik unterscheidet man über dieses hinaus auch zwischen verschiedenen Arten des Antriebs. Da gibt es zu einen den manuellen Antrieb, der mit den Händen oder den Füßen erfolgt.

Dann gibt es noch den mechanischen Antrieb, der mit einer Spannvorrichtung und einem Entspann-Mechanismus erfolgt, diese Spannvorrichtung kann zum Beispiel der Antrieb einer Drehfeder sein. Und dann gibt es noch den elektrischen Antrieb, den elektromechanischen Antrieb, den fluidtechnische Antrieb dazu zählen der Turbinenantrieb, der Düsenantrieb, der pneumatische Antrieb und der hydraulische Antrieb und auch Antriebe, welchen nach dem Verdrängerprinzip funktionieren.

Zu letzteren zählen beispielsweise auch die Dampfkraftmaschinenantrieb.

motion controller

Der Motion Controller.

Die Antriebe werden somit besser über den Controller geregelt und die nutzbare Software ermöglicht die Einbindung der Controller in komplexe Rechnersysteme.

Alle Komponenten von Maschinen und Produktionsanlagen lassen sich so besser positionieren und steuern. Gerade bei flexiblen Maschinenumstellungen müssen keine mechanischen Umbauten mehr erfolgen. Diese Controller kommen in Verbindung mit Servomotoren und Antrieben noch effizienter zum Einsatz - Es gibt unterschiedlichen Einsatzvarianten der Motion Control Systeme. Man unterscheidet dabei in drei große Gruppen.

Grundsätzlich wird erst einmal der Einbauort unterschieden. Innovative Motion Control Systeme findet man als Hardware basierende Lösung; hier wird die entsprechende Software auf der Hardware geführt, die spezielle an den Antrieben der Systeme angebracht ist. Daneben gibt es die PC oder Rechner basierte Variante; bei der die genutzte Software auf einem Rechner geführt wird, der dann über Schnittstellen mit dem Motion Control System verbunden ist.

Die dritte Variante wird als Antrieb basierte Variante genannt; hier befindet sich die Steuerungssoftware um Umrichter zu den Antrieben die beim Motion Control System gesteuert wird.

servomotor

Der Servomotor.

Servomotoren werden zur Steuerung von Maschinen und Werkzeugen genutzt.

Servomotoren dienen auch etwa in Verpackungsmaschinen und in der Anwendung der Robotertechnik als verlässliche Steuerelemente.

Hier steuern Servomotoren mit eigenen Präzisionsbewegungen alle Funktionen dieser Maschinen. Auch im Modellbau finden Servomotoren ihre präzise Anwendung.. Das Funktionsprinzip im Detail, erfolgt über die elektronische Steuerung und Regelung des angebauten Signalgeber. Hierbei kommen wieder der Sollwert und der Soll-Istwert zum tragen, die eine genaue Positionierung in der Verwendung ermöglichen. Abweichungen dieser Werte sind fast gänzlich ausgeschlossen, denn ein entsprechendes Ausmessen, wird in der genauen elektronischen Positionierung und Regelung der Steuerung. Hier wird der Sollwert ermittelt und mit Hilfe einer Bewegung der Approximation erreicht.

Das elektronische Signal wird so auf das mechanische Sollwert Moment ein gemessen.

Adresse

ime GmbH
Berner Feld 42
78628 Rottweil

Telefon

+49 741 174 29-0

Telefax

+49 741 174 29-90

Homepage

https://www.ime-gmbh.de

Email

info@ime-gmbh.de

Expertengebiete


Voice Coil
Servoregler
Antriebstechnik
Motion Controller
Servomotor