exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Frau Maren Moldon,MDS iHome GmbH

Einzugsgebiete: Baden-Württemberg, Bodensee, Konstanz, Villingen-Schwenningen, Stockach

Werbung


weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Baden-Württemberg Bodensee Konstanz Villingen-Schwenningen  Stockach

modulbau

Der Modulbau.

Das eigene Haus ist für viele der am längsten gehegte Traum.

Dieser kann nun mit dem Modulbau Wirklichkeit werden. Hier findet sich ein völlig neues Wohnambiente für die unterschiedlichsten Menschen. Es gibt mehrere Module, die es erlauben, das Haus sehr flexibel zu gestalten. Steht beispielsweise bei einem Pärchen der Wunsch nach einem eigenen Kind ganz vorne, dann wird auch das Modulhaus mitwachsen können. Zunächst findet sich das Modulhaus Nummer 2. Dieses ist vor allem für Singles geeignet. Mit dem Modulhaus muss niemand mehr überlegen, ob er sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte. Denn hiermit gelingt das spielend leicht. Das Haus aus dem Modulbau kann so eingesetzt werden, wie es gerade benötigt wird. Der Anfang kann somit mit einem einfachen Etagenhaus gemacht werden, das lediglich das Erdgeschoss beinhaltet. Wer sich dann vergrößern möchte, kann dieses Haus natürlich auch aufstocken. Hier ist es dann ganz leicht eine weitere Etage auf zusetzen und das Haus zu vergrößern.

Das 2er Modulhaus kann auch sehr gut von Rentnern bewohnt werden.

container haus

Das Container Haus.

Geeignet ist der Bau eines Container Hauses für all diejenigen, die kein klassisches Eigenheim möchten.

Die in einem Haus wohnen möchten, das flexibel und gleichzeitig umweltbewusst ist. Und, was mit zu den wichtigsten Punkten gehört, das auch für ein kleines Budget geeignet ist. Ein Container Haus hat allerdings nicht viel mit den Containern zu tun, die man von Baustellen und Ähnlichem kennt. Ein Container Haus kann ein absolut modernes und schickes Aussehen haben. Wie die Zusammenstellung der Container sein soll, kann hierbei jeder Container Haus Besitzer selbst entscheiden. Das Grundkonzept sollte aus zwei Containern bestehen, dadurch ist genügend Platz vorhanden. Diese beiden Module können ganz flexibel angeordnet werden. Geeignet ist diese Zweier-Variante vor allem für Singles, Paare und Senioren. Wer etwas mehr Platz benötigt, der sollte noch ein Modul mehr nutzen. Auch diese 3er-Variante kann vollkommen variabel angeordnet werden.

Platz ist in so einem Bau selbst für eine Kleinfamilie. Bei Platzmangel kann diese Variante gerne erweitert werden. So wird hieraus ganz einfach ein 4er-Container-Haus. Dieses kann bis zu 130 m² bieten und hält so genügend Platz für die ganze Familie bereit.

modulhaus

Das Modulhaus.

Alle Hausbesitzer kennen sich aus wenn es darum geht, von Pannen und Pech zu berichten.

Entweder wurde das Haus zum festgelegten Termin nicht fertig oder sie mussten sich über Mängel bei der Ausführung der Gewerke ärgern. Häufig übernehmen sie aus Kostengründen auch noch die Bauleitung und sind damit den Handwerkern hilflos ausgeliefert.

Mit einem Modulhaus wäre ihnen der Ärger erspart geblieben. Lediglich bei der Planung ist die Mitarbeit der künftigen Besitzer gefragt. Alle nachfolgenden Tätigkeiten übernehmen die Fachleute. Das Modulhaus entspricht nicht nur den Anforderungen einer Familie. Sowohl Singles als auch Paare finden jederzeit den passenden Raum. Auch den strengen Anforderungen der Gesetzgeber wird beim Modulhaus voll entsprochen. Die Immobilien gelten als Energie Plus Haus und können dementsprechend von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) über ein günstiges Darlehen finanziert werden. Der Antrag muss immer vor dem Baubeginn erfolgen und genehmigt werden.

Bei Fragen zu diesem Punkt helfen die Fachleute des Anbieters gerne weiter.

wohncontainer

Moderne Wohncontainer.

In unserer modernen schnelllebigen Zeit ist alles auf Flexibilität ausgerichtet.

Wir leben und arbeiten aber heutzutage nicht nur an einem Ort, es ist eine global offene Welt geworden. Das zeitgemäße Eigenheim wie wir es alle kennen ist out, denn man kann es ja schließlich nicht "mitnehmen". So ist es gut, wenn wir beginnen umzudenken und eine Haus erschaffen, dass zeitgerecht ist und auch vom Geldbeutel erschwinglich.

Ein Haus, was man wie in einem Baukastensystem immer erweitern kann. Diese Philosophie gilt aber nicht nur dem Eigenheim, nein, auch für den Arbeitsbereich ist alles möglich. Bürocontainer und Wohncontainer sind eine ausgezeichnete Möglichkeit sich frei zu bewegen und doch so behaglich zu wohnen und zu arbeiten. Es finden sich im Internet viele Ansprechpartner für diese neue Wohnideen. Neue und innovative Hersteller bieten flexible Raumsysteme an, ähnlich wie ein Baukastensystem. Das Angebot ist vielfältig und reicht von Bürocontainer, WC-Container, Wohncontainer, Hallen- und Meisterbüros sowie Gebäudeanbauten. Alles ist möglich.

Erhältlich ist ein Komplettprogramm, beginnend bei der Planung über die Konstruktion bis zur fertigen Montage.

mobiles eigenheim

Das mobiles Eigenheim.

Ein mobiles Eigenheim - passt sich der aktuellen Lebenssituation an.

Ein mobiles Eigenheim ist ein flexibles Hauskonzept, das sich, mit Hilfe von Containermodulen, beliebig bauen, erweitern und transportieren lässt. Das Konzept besteht aus 4 Modulen, die sich einzeln, wie Spielbausteine, aneinander andocken, bzw. aufstocken lassen.

Die Grundversion des mobilen Eigenheims besteht aus 2 Modulen. Diese bilden eine Größe von ca. 66,25 qm Wohnfläche auf einer Ebene. Mit der Erweiterung um ein drittes Modul vergrößert sich die Wohnfläche um ein Obergeschoss mit ca. 27 qm auf eine Gesamtwohnfläche von 92 qm. Das aufgesetzte Modul bietet zudem die Möglichkeit, die freie Fläche als Dachterrasse zu nutzen. Ein weiteres Modul statt der Dachterrasse bietet im Obergeschoss zusätzlichen Raum und erweitert die Wohnfläche auf 62 qm. Die Variante des 4er Moduls ist das größte Modell des mobilen Eigenheims mit einer Gesamtwohnfläche von 127 qm. Darüber hinaus lässt sich auch ein einzelnes Modul aufstellen und als Wellness-Oase nutzen. Hierin finden Whirlpool, Sauna und Dusche, optional auch ein Pool Platz.

Die Räume sind durch bodenhohe Fenster hell und weiträumig gestaltet, auf Wunsch ist aber auch dies änderbar.

Adresse

MDS iHome GmbH
Otto-Hahn-Straße 4
78234 Engen-Welschingen

Telefon

+49 (0) 77 33 - 94 89 - 3

Telefax

+49 (0) 77 33 - 94 89 - 50

Homepage

https://www.mds-ihome.eu

Email

info@mds-ihome.eu

Expertengebiete


mobiles Eigenheim
Wohncontainer
Modulhaus
Container Haus
Modulbau