exklusives Firmen - Verzeichnis

Telefon: 0176 / 3576 9368 Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Herr Paul Schönert,HANSALOG Services GmbH

Einzugsgebiete: Baden-Württemberg, Stuttgart, Augsburg, Ulm, Reutlingen

Werbung


weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Baden-Württemberg Stuttgart  Augsburg Ulm Reutlingen 

gehaltsabrechnung

Angestellte und Arbeitnehmer sollten Ihre Gehaltsabrechnung stets überprüfen. Kontrolliert werden sollt, ob die Lohnsteuerklasse korrekt eingetragen wurde sowie ob Freibeträge eingetragen und berücksichtigt wurden, beispielsweise Kinderfreibeträge.

Komponenten wie die Lohnsteuerklasse sowie Freibeträge beeinflussen die Höhe des Nettoeinkommens und somit die Summe, die Arbeitnehmer und Angestellte Monat für Monat auf Ihr Konto überwiesen bekommen. Personen, die sich nicht zutrauen, alle Komponenten auf Ihrer Gehaltsabrechnung selbst auf dessen Richtigkeit zu überprüfen, können damit Ihren Steuerberater beauftragen.

Bei einer Überprüfung der Gehaltsabrechnung sollte unbedingt auch kontrolliert werden, ob die Beiträge, die an die Krankenversicherung abgeführt werden, korrekt sind. Denn obwohl die meisten gesetzlichen Krankenversicherungen fast identische Leistungen anbieten, sind die Beitragsunterschiede enorm und betragen zwischen den verschiedenen Krankenkassen bis zu drei Prozent.

Eine korrekte Gehaltsabrechnung dient einerseits Arbeitgebern als Nachweis für korrekt geleistete Zahlungen an seine Arbeitnehmer. Darüber hinaus mus die Gehaltsabrechnung vom Arbeitnehmer beispielsweise dann vorgelegt werden, wenn dieser einen Kredit beantragt.

personalverwaltung outsourcing

Einsatz in einem Unternehmen findet Outsourcing vor allem im Bereich Personalverwaltung.

Komplexe monatliche Entgeltabrechnungen, die verschiedenen monatlichen Meldungen für Statistik, Finanzamt und Krankenkassen, Reisekostenabrechnung und andere wichtige Vorgänge müssen zuverlässig, pünktlich und korrekt erstellt werden.

Die ganzen Gesetze und Vorschriften können oftmals nicht erfüllt werden. Dazu ist fundiertes Wissen erforderlich, was die laufende Weiterbildung des Personals im Unternehmen erforderlich macht, dadurch entstehen zusätzliche Kosten. Teilweise mangelt es im Unternehmen an Fachkräften, eine Neueinstellung ist mit hohen Personalkosten verbunden.

Outsourcing-Dienstleister verfügen über ein Expertenwissen, das sie ihren Kunden zur Verfügung stellen. Der Dienstleister erledigt alle Arbeiten rund um die Personalarbeit, auch ständige Software-Updates entfallen. Die Dienstleistung erfolgt gegen eine monatliche Gebühr.

Individuell auf das Unternehmen zugeschnittene Pakete werden zusammengestellt und dadurch eine bedarfsgerechte Unterstützung geschaffen. Die Entgeltabrechnung, Personalverwaltung, -entwicklung und -Gewinnung wird durch den Outsourcing-Dienstleister erledigt. Auch bei der Kommunikation mit der Sozialversicherung und den Behörden stehen diese zur Seite.

outsourcing

Das Unternehmen kann sich durch das Outsourcen von Tätigkeiten mehr auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Dadurch sind auch betriebliche Expansionen möglich. Ein weiteres Ziel ist es natürlich, Kosten zu sparen. Schulungen sind z. B. in Ausführung und Kostenbelastung eine Angelegenheit des externen Partners. Das Unternehmen geht damit in ein Abhängigkeitsverhältnis zum externen Partner.

Kommt der Partner selbst in unternehmerische Schwierigkeiten, kann das zu weitreichenden Folgen führen. Im Ernstfall fällt durch Kündigung von Mitarbeitern wichtiges Know-how weg. Auch Akzeptanzprobleme können entstehen, wenn die externen Mitarbeiter als Konkurrenz im eignen Haus gefühlt werden. Nicht zuletzt ist auch der Datenschutz ein höchst relevantes Thema.

Je nach Aufgabenstellung bekommt der Dienstleister Einblick in relevante Daten. In jedem Fall muss die Entscheidung darüber, welche Aufgaben outgesourct werden können, elementar überdacht werden. Diese Entscheidungen haben großen Einfluss auf Zukunft des Unternehmens.

Generell nicht für das Outsourcing geeignet sind Arbeiten, die das Unternehmen als Alleinstellungsmerkmal erarbeitet hat. Auch echte Kernprozesse sind dafür nicht geeignet. Ein KFZ-Bauer kann die KFZ-Produktion nicht outsourcen ...

entgeltabrechnung

Die Entgeltabrechnung sollte dabei aber nicht nur einzig und alleine den Ansprüchen des Unternehmens dienen, sondern selbstverständlich auch seinen Dienstleistern oder aber Angestellten entsprechend entgegenkommen.

Eine einfache Erfassung der einzelnen Aufwände mitsamt einer Buchung der entsprechenden Arbeitszeiten auf Projekte oder unterschiedliche Tätigkeiten ist zwar seitens der Lohnbuchhaltung gewünscht, jedoch sollte hierbei immer auch im Auge behalten werden, dass eine möglichst einfache Umsetzung sehr wünschenswert in diesem Segment und Bereich ist.

Ebenfalls sollte die Entgeltabrechnung möglichst genau ablaufen und funktionieren. Unterschiedlichste Prozesse können in einem Unternehmen hierfür eingesetzt werden, wenngleich unterschiedlichste Funktionen und Tätigkeiten darüber abgefangen werden können.

Zunächst einmal gilt es das Aufwände erfassen festzuhalten, jedoch müssen dieser zur entsprechenden Entgeltabrechnung auch möglichst einfach transportiert werden können.

Das vorhandene und eingesetzte System zur Entgeltabrechnung sollte natürlich auch in seinen Endzügen eine wichtige Funktion bereithalten, nämlich die Auszahlung der entsprechenden Entgelte an die richtigen Stellen und Mitarbeiter im eigenen Unternehmen.

auslagerung

Die Auslagerung.

Auslagerung ist eine wichtige Aufgabe in Betrieben.

Was kann ausgelagert werden? Im Prinzip jeder Bereich eines Unternehmens. In der Regel handelt es sich meisten allerdings bei der Auslagerung um bestimmte Vorhänge eines Betriebes, bei dem es sich nicht lohnt Maschinen, Geräte zu kaufen oder zusätzliches Personal für die Ausführung einzustellen.

Um langfristig ein Unternehmen erfolgreich durch Höhen und Tiefen jonglieren zu können, heißt auch einmal abgeben zu können, denn es zahlt sich nicht aus auf Biegen und Brechen alle Bereiche in einem einzigen Unternehmen absolvieren zu können.

Oftmals entsteht so eine lange und zufriedene Geschäftspartnerschaft, die bei den Kunden und Käufer nur gemeinsam in Kooperation erfolgreich erzielt werden kann.

Adresse

HANSALOG Services GmbH
Manfred-Wörner-Straß 115
73037 Göppingen

Telefon

+49 (0)7161/9 78 85-0

Telefax

+49 (0)7161/9 78 65-10

Homepage

https://www.hansalogservices.de

Email

info@hansalogservices.de

Expertengebiete


Auslagerung
Entgeltabrechnung
Outsourcing
Personalverwaltung outsourcing
Gehaltsabrechnung