exklusives Firmen - Verzeichnis

Telefon: 0176 / 3576 9368 Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Herr Wilhelm Glocker,Friedbert Blersch e.K.

Einzugsgebiete: Baden-Württemberg, Ulm, Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Überlingen

Werbung


weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Baden-Württemberg Ulm Ravensburg Friedrichshafen  Lindau Überlingen 

fliegengitter

In Räumen, deren Fenster nicht durch ein Fliegengitter geschützt ist, in den warmen Sommermonaten bei geöffneten Fenstern ungestört schlafen zu können, ist so gut wie unmöglich.

Häufig verhindern Stechmücken durch unschöne Geräusche und durch Stiche einen tiefen und erholsamen Schlaf. In Räumen, deren Fenster durch ein Fliegengitter geschützt sind, haben Mücken und Co. keine Chance einzudringen, sodass es sogar möglich wäre, bei angeschaltetem Licht mit offenen Fenstern zu schlafen.

Da Fliegenschutzgitter eine völlig unbedenkliche und überaus preiswerte Lösung sind, Insekten am Eindringen in die Wohnung zu hindern, sollten diese in der warmen Jahreszeit in jedem Raum an den Fenstern angebracht werden. Eine geöffnete Haustür sollte ebenfalls ein Fliegenschutzgitter angebracht werden.

Fliegenschutgitter werden in zahlreichen verschiedenen Größen und Varianten angeboten, sodass jedes Fenster und jede Tür zuverlässig mit einem Fliegenschutgitter geschützt werden kann. Fliegengitter werden in zahlreichen verschiedenen Größen und Varianten angeboten, sodass jedes Fenster und jede Tür mit einem Fliegengitter geschützt werden kann.

garagentore

Moderne Garagentore sind meistens elektrisch betrieben und präsentieren sich in großer Vielfalt als Rolltore.

Hier profitiert der Garagenbesitzer von einer platzsparenden Lösung, die eine Verkehrsbehinderung beim Einfahren in die Garage vermeidet und für eine schnelle Einfahrt durch vorherige Betätigung der Fernbedienung generiert.

Garagentore können entweder als Rolltor, als Schiebetor oder aber als Klapptor beschaffen sein. In der Funktionalität überzeugen alle Modelle durch Sicherheit und Stabilität, die nicht nur vor Einbrüchen, sondern auch vor Witterungseinflüssen schützt. Bei der Entscheidung für Garagentore sollte der verfügbare Platz, sowie die Lage der Garage eine Rolle spielen.

An einer stark befahrenen Straße gelegene Garagen statten Besitzer am besten mit einem per Fernbedienung betriebenen Tor aus, so das auch bei der Einfahrt in die Garage kein langer Stau produziert oder gar ein Unfall begünstigt wird. Für alle individuellen Ansprüche und Vorlieben zum Design und Material, finden sich in der Produktgruppe Garagentor zahlreiche überzeugende, technologisch hochwertige Angebote.

insektenschutzgitter

Insektenschutzgitter sind ökologisch völlig unbedenklich und sehr preiswert und dadurch eine perfekte Alternative zur chemischen Bekämpfung lästiger Insekten in der Wohnung.

Chemische Produkte, die Spinnen, Wespen, Fliegen und Mücken aus der Wohnung vertreiben sollen sind teuer und belasten die Umwelt. Die bessere Lösung ist es, die Insekten darin zu hindern, in die Wohnung zu gelangen.

Insektenschutzgitter sollten jedoch nicht nur an jedem Fenster einer Wohnung, sondern auch an der Haustür angebracht werden, besonders, wenn diese häufig geöffnet ist. Insektengitter werden in unterschiedlichen Größen und Ausführungen angeboten, sodass jedes Fenster und jede Haustür durch ein Insektenschutzgitter geschützt werden kann.

Auch Personen, welche die warmen Sommermonate gern in ihrem Gartenhäuschen oder in ihrem Bungalow verbringen und dort auch gern und oft übernachten, sollten einen Insektenschutz an Fenstern und Türen anbringen, um auch bei geöffneten Fenstern ungestört von lästigen Insekten in der Natur tief und erholsam schlafen zu können.

torantriebe

Die Torantriebe.

Auf was sollte man bei der Anschaffung achten?
Auch bei diesem Thema gilt: Die Sicherheit steht an erster Stelle.

Aus diesem Grund sollte der Kauf des Antriebs nur im autorisierten Fachhandel stattfinden, da nicht zugelassene Torantriebe ziemlich gefährlich werden können. Auch der Einbau ist in den meisten aller Fälle sehr kompliziert und kann gründlich schief gehen.

Aus genau diesem Grund empfiehlt es sich auch hier auf das Dringendste, zumindest bei handwerklich ungeschickten Leuten, den Anbau, die Montage geschultem Fachpersonal zu überlassen. Der Einbau geht auf diesen Weg erstens schneller und zweitens kann sich jeder sicher sein, dass alles sicher und ordnungsgemäß funktionieren wird, für viele Jahre. Ein TÜV Siegel sollte bei jedem Antrieb natürlich Standard sein.

insektenschutz

Insektenschutz als Dauereinrichtung.Simple Fliegengitter kann man sich leicht selber vor die Fenster kleben, allerdings sind diese oft nicht sehr professionell und wirksam.

Wohnt man in einem sogenannten Mückengebiet, lohnen sich Investitionen, die einem ein Spezialist empfiehlt. Spezielle Fenster und Türen, die das Eindringen der Insekten verhindern, gelten als sinnvoller Insektenschutz. Welche Maßnahmen die sinnvollsten sind, kann einem ein Beratungsgespräch beim Fachmann zeigen.

Neueste Innovationen im Bereich des Insektenschutzes verwirren den Laien eher, der Fachmann kann den Nutzen im häuslichen Bereich abschätzen und gut erklären. Eine Begehung der zu schützenden Räumlichkeiten ist daher notwendig und wichtig.

Der Fachmann kennt sich mit der örtlichen Insektenpopulation aus und weiß die Gefahren ebenfalls zu beziffern. Eine gute Kombination aus kleinen technischen Veränderungen an Türen und Fenstern, Insektenfallen und evtl. einem schonenden Einsatz von Insektiziden kann zum Erfolg führen.

Für jeden Einzelfall gibt es die spezielle Lösung, die genau auf den Bedarf des Kunden zugeschnitten werden kann. Insektenschutz ist eine Vertrauenssache, die einem das Leben erleichtern kann und das Ambiente zu Hause verbessern kann.

Adresse

Friedbert Blersch e.K.
Carl-Benz-Strasse 15
88471 Laupheim-Obersulmetingen

Telefon

+49 (0) 73 92 96 60-0

Telefax

+49 (0) 73 92 96 60 29

Homepage

https://www.insektenschutz-blersch.de/

Email

info@blersch-insektenschutz.de

Expertengebiete


Fliegengitter
Garagentore
Insektenschutzgitter
Torantriebe
Insektenschutz