exklusives Firmen - Verzeichnis

Email: support@industrieseite.de oder per Chat

Herr Thomas Hähnle,Autech GmbH

Einzugsgebiete: Baden-Württemberg, Bayern, Ulm, Stuttgart, Schwäbisch Hall, Aalen

Werbung


weitere Informationen über die Ortschaften im Einzugsgebiet.
Baden-Württemberg Bayern Ulm Stuttgart Schwäbisch Hall Aalen 

rohrtrennautomaten

Rohrtrennautomaten.

Einige Hersteller haben sich auch auf gebogene Rohre spezialisiert, die häufig schwerer in einer automatisierten Maschine zu bearbeiten sind. Spezialisierte Automaten leisten jedoch auch das: Sie beherrschen ein bogennahes Schneiden und können selbst sehr verwinkelte und komplizierte Rohre durchtrennen oder schneiden.

Zudem bieten Automaten dem Menschen gegenüber einen Vorzug: Die Trennung der Rohre kann komplett ohne Späne oder Emulsionen stattfinden, damit die Rohre nicht verschmutzen und somit das Reinigen der Rohre als Arbeitsschritt ausgelassen werden kann.

Dadurch, dass das Trennen ohne Rückstände geschieht, ist die Bearbeitung auch besonders schonend für das Material, da unter anderem ohne Kühlschmierstoffe gearbeitet wird.

Viele der Rohrtrennautomaten sind auch sehr bedienungsfreundlich, sodass wenig Einarbeitungszeit benötigt wird, um die Maschine in Gang zu setzten. Manche Automaten besitzen auch eine günstig energetische Bilanz, sodass auch hier an Energiekosten gespart werden kann.

rohrschneidmaschinen

Hier gibt es einige wichtige und nützliche Informationen über Rohrschneidemaschinen.

Diese Informationen sollen dazu dienen, dass man genau weiß, wozu Rohrschneidemaschinen alles genau geeignet sind und welche Arten von Rohrschneidemaschinen es gibt, also was man beim Kauf beachten muss.

Rohrschneidemaschinen dienen, wie der Name schon sagt, zum Schneiden und Bearbeiten von Rohren. Mit ihnen ist die Bearbeitung von jeglichen Rundrohren aus rostfreiem Stahl möglich. Auch das Ablängen, Schneiden und Trennen von aus Aluminium, Kupfer oder Kunststoff hergestellten gebogenen Rohren ist mit Rohrschneidemaschinen möglich.

Es gibt Ausführungen für Rohre bis zur 60mm Durchmesser, Ausführungen für Rohre bis zur 80mm Durchmesser und Ausführungen für Rohre bis zur 160mm Durchmesser.

rohrtrennanlagen

Rohrtrennanlagen.

Die materialschonende Bearbeitung durch spanloses und gratfreies Trennen ohne Verwendung von Kühlschmierstoffen verhindert eine Verschmutzung durch Späne oder Emulsion.

Dies hat gleichzeitig den Vorteil, dass Waschvorgänge zur Entfernung von Spänen eingespart werden. Der Arbeitsaufwand wird stark reduziert, da der Transport zur Waschanlage, deren Bedienung und eine erneute Lagerung des Materials wegfallen. Durch Einsparung dieses Arbeitsschrittes senken sich automatisch auch die Herstellungskosten.


Für eine effektive Produktionsleistung kommt es auf kurze Rohrschneidezyklen an. Der Schneidspalt muss durch eine präzise Einstellung größtmögliche Genauigkeit erzielen. Zu berücksichtigen ist ferner die Wanddicke der Rohre und der Durchmesser.


Bei der Anlage selber spielen das Gewicht und die Bauweise eine Rolle, die möglichst platzsparend ausgeführt sein sollte. Modulare Schneidwerkzeuge halten die Rüstkosten niedrig und die Rüstzeiten gering.

Durch niedrige Werkzeugkosten für Schneidmesser und Spannmatrizen, aber vor allem aufgrund der günstigen energetischen Bilanzen wird höchste Wirtschaftlichkeit erzielt. Rohrtrennanlagen können sowohl als Einzelanlage genutzt werden, als auch in die vorgegebene Produktion integriert werden.

gebogene Rohre-ablängen,trennen,schneiden

Wirtschaftlicher ist das Trennen der Rohre mittels einer Rohrtrennanlage. Hierbei werden die Rohre ohne Rückstände in Form von Spänen oder Verschmutzung durch Emulsion gratfrei eingeschnitten und dann gerissen, beziehungsweise gebrochen.

Die Materialersparnis gegenüber dem Sägeverfahren ist dabei beachtlich und die Kostenersparnis durch den Wegfall der Reingungsverfahren hoch. Moderne Rohrtrennanlagen können dabei nicht nur bei gebogenen Rohren eingesetzt werden, sondern selbst bei Rohren mit komplizierteren geometrischen Strukturen.

Immer mehr setzt sich das Schneideverfahren mittels Laser durch. Dieses Verfahren war in der Vergangenheit schlichtweg zu teuer gegenüber den einfacheren Verfahren, bietet aber insbesondere gegenüber dem Sägeverfahren mittlerweile enorme Vorteile. Auch beim Laserschneiden ist der Vorgang spanlos und gratfrei und es werden keine Kühlmittel benötigt.

Dabei erlaubt dieses Verfahren höchste Präzision und auch bei großen Produktionsmengen kommt es nur zu minimalsten Abweichungen. Zudem eignen sich Laserschneideanlagen auch für Konturschnitte.

Hierdurch bietet das Laserschneiden den Vorteil, dass es den speziellen Aufgaben eines Produktionsprozesses individuell angepasst werden kann. Die Entscheidung für eines der Verfahren hängt vom Produktionsvorgang ab.

rohrsägeanlage

Die Rohrsägeanlage.

Der Schneidespalt erlaubt eine Genauigkeit von 1/100 mm. Damit werden die Arbeitsergebnisse auch den sensiblen Bedingungen und engen Toleranzen der Automobilindustrie gerecht.

Trotz dieser enormen Arbeitsgeschwindigkeit führt die Maschine ihre Arbeit sehr materialschonend durch. Das gratfreie und spanlose Trennen braucht hier keine Kühlschmierstoffe mehr. Daraus resultiert, dass die produzierten Teile auch nicht mehr verschmutzt werden.

Die Partikel wurden hier durch Sperrluft minimiert. Durch die materialschonende Arbeitsweise werden natürlich auch die eingerüsteten Werkzeuge der Maschine weniger stark belastet. In Kombination mit den Qualitätswerkzeugen ergeben sich daraus extrem hohe Standzeiten von Schneidmesser und Matrize. Bis zu 100.000 Schnitte sind je nach verarbeiteten Materialien möglich. Diese Anlagen bearbeiten Rohre bis 4 mm Wandstärke und 160 mm Rohrdurchmesser.

Dabei sind sehr komplexe und verwinkelte Rohrgeometrien bearbeitbar und es ist ein bogennahes Beschneiden möglich. Die Anlagen sind sehr kompakt gebaut und durch ihr Touchpanel sehr leicht bedienbar. Zum Betrieb sind 230 Volt und Druckluft nötig. Das Bild dieser Anlagen wird durch geringe Rüstzeiten der Schneidewerkzeuge und geringe Werkzeugkosten noch abgerundet.

Adresse

Autech GmbH
Eisbach 1
74429 Sulzbach-Laufen

Telefon

+49 (0) 7976/9107770

Telefax

+49 (0) 7976/91077719

Homepage

https://www.autechgmbh.de

Email

info@autechgmbh.de

Expertengebiete


Gebogene Rohre
Rohrsägeanlage
Rohrtrennanlagen
Rohrschneidmaschinen
Rohrtrennautomaten