exklusives Firmen Verzeichnis

mit echtem Do Foolow Link (Beta 0.832 vom 13. Juli 2018)

Mecklenburg-Vorpommern

Allgemein:

Mecklenburg-Vorpommern, abgekürzt auch als MV dargestellt, ist ein deutsches Bundesland . Die Hauptstadt ist Schwerin. Weitere wichtige Städte sind Rostock, Stralsund, Greifswald und Wismar. Es hat etwa 1,6 Millionen Einwohner , und der Regierungschef ist Erwin Sellering ( SPD).

Geographische Lage:
Mecklenburg-Vorpommern liegt an der Ostsee und hat eine Fläche von 23170 Quadratkilometern. Seine Landesnatur wird maßgeblich vom Norddeutschen Tiefland bestimmt. Das Land ist insbesondere im Bereich der Mecklenburgischen Seenplatte sehr Seenreich und weist auch einen hohen Waldanteil auf.

Geschichte:
Die Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns war sehr wechselvoll. 1945 wurde das Land Mecklenburg-Vorpommern aus Mecklenburg und dem westlichen Teil Pommerns gebildet aber 1952 wieder aufgelöst. Erst im Zuge der deutschen Wiedervereinigung entstand das Land Mecklenburg-Vorpommern 1990 aufs Neue.
Die Entwicklung des Bundeslandes ist seitdem vom Wechsel CDU-geführter und SPD-geführter Landesregierungen geprägt gewesen. Wirtschaftlich litt das Land seit der Wende unter einem Verfall der einst bedeutenden Werftenindustrie und damit einhergehender hoher Arbeitslosigkeit, Bevölkerungsabwanderung und Verschuldung. Nach der Landtagswahl von 2011 setzen SPD und CDU ihre große Koalition fort.

Bedeutende Persönlichkeiten:
Überregional bedeutende Persönlichkeiten Mecklenburg-Vorpommerns sind die gegenwärtige deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck.

Industrie:
Unter den Industriezweigen Mecklenburg-Vorpommerns sind heute der Bereich der erneuerbaren Energien und der Tourismus von großer Bedeutung.


Stadt wählen